Your browser is not supported, please upgrade to the newest version.
03.11.2017

Infotag Musikstudium lockt viele Besucher an

Auf dem Stand der Hochschule informierten u.a. das Institut für Musik und Medien und die Bundeswehr.
Rund 400 junge Menschen, die sich für ein Musikstudium in Nordrhein-Westfalen interessieren, informierten sich am Freitag im Partika-Saal der Robert Schumann Hochschule. Im Zentrum der Veranstaltung stand eine Vortragsreihe über die verschiedenen Musikerberufe. Das Spektrum reichte vom Tonmeister bis zum Orchestermusiker. Zum Infotag Musikstudium hatte die Landesmusikakademie NRW eingeladen.

Nicht nur die Musikhochschulen aus Detmold, Düsseldorf, Essen, Köln und Münster hatten Infostände aufgebaut. Auch die Bundeswehr, die Kirchenmusikhochschule Herford und die Musikstudiengänge verschiedener Universitäten waren vor Ort und informierten über Studieninhalte, Zulassungsvoraussetzungen und Berufschancen. Zudem beteiligten sich der Deutsche Orchesterverband, der Landesverband der Musikschulen in NRW, der Bundesverband Musikunterricht, der Chorverband NRW, der Deutsche Tonkünstlerverband und der Verband der Gesangspädagogen an der Messe. 

Am späten Nachmittag beleuchtete das Kulturpolitisches Forum des WDR Hörfunks das Thema „Musikausbildung in NRW". 



zurück
Robert Schumann Hochschule Düsseldorf Fischerstraße 110, 40476 Düsseldorf
Fon: +49.211.49 18 -0 Fax: +49.211.49 11 6 18 www.rsh-duesseldorf.de