Your browser is not supported, please upgrade to the newest version.
05.12.2017

Fritz Pleitgen kommt zum Neujahrsempfang

Fritz Pleitgen, Foto: Superbass, wikipedia
Der ehemalige Intendant Fritz Pleitgen spricht am Donnerstag, den 18. Januar 2018, als Gastredner auf dem Neujahrsempfang der Robert Schumann Hochschule. 

Der deutsche Journalist prägte viele Jahre lang das öffentlich-rechtliche Fernsehen der Bundesrepublik. Fritz Pleitgen, in den 70er und 80er Jahren Auslandsberichterstatter aus Moskau, Ostberlin und Washington, war von 1995 bis 2007 Intendant des Westdeutschen Rundfunks. Zudem übernahm er von 2001 bis 2002 den Vorsitz der ARD. Von 2006 bis 2008 war Pleitgen Präsident der Europäische Rundfunkunion. Am 17. Dezember 2006 moderierte Fritz Pleitgen nach fast 300 Sendungen zum letzten Mal den ARD-Presseclub, eine der ältesten Sendereihen im deutschen Fernsehen. Im Mai 2005 wurde Pleitgen mit der Médaille Charlemagne pour des Médias Européens in Aachen ausgezeichnet.

Der Neujahrsempfang der Hochschule beginnt um 17 Uhr. Das musikalische Rahmenprogramm wird von den Studierenden der Hochschule gestaltet.

 

 



zurück
Robert Schumann Hochschule Düsseldorf Fischerstraße 110, 40476 Düsseldorf
Fon: +49.211.49 18 -0 Fax: +49.211.49 11 6 18 www.rsh-duesseldorf.de