Your browser is not supported, please upgrade to the newest version.
06.12.2017

Streichquartett gewinnt Hochschulwettbewerb

Cello, Foto: Diesner
Der erste Preis des Sieghardt-Rometsch-Wettbewerbs in der Kategorie Kammermusik geht an ein Streichquartett mit Seunghun Sin (Violine, Klasse Prof. André Bielow), Seoran Kim (Violine, Prof. Andreas Krecher), Howoon Yeom (Viola, Klasse Prof. Barbara Buntrock) sowie Jooyeon Yoon (Violoncello, Klasse Armin Fromm).

Über den zweiten Preis freut sich das Gesangsduo Benjamin Mead (Klavier, Klasse Jan Boguslaw Strobel) und Franziska Heinzen, Sopran.

Den dritten Preis teilen sich 1.) ein Klaviertrio mit Younkyoung Yoon (Violine, Prof. Andreas Krecher), Kyong-Min Lee (Violoncello, Prof. Pieter Wispelwey) und Vinsenso Julius Pratama Husin (Klavier, Prof. Lisa Eisner-Smirnova), 2.) das Gesangs-Duo Aleksandra Koziol (Klavier, Klasse Prof. Yumiko Maruyama) und Yuuki Tamai (Gesang, Klasse Thomas Laske) sowie 3.) das Bläserquintett mit Janek Lamers (Trompete, Klasse Tobias Füller), Ermir Qirici (Horn, Klasse Markus Wittgens), Malte Weinig (Trompete, Klasse Tobias Füller), Sören Wehn (Tuba, Klasse Hans Nickel) und Jan-Philipp Hirth (Posaune, Prof. Matthias Gromer).

In der Jury saßen Prof. Thomas Leander (Vorsitz), Prof. Hans EijsackersThomas LaskeProf. Barbara BuntrockProf. Evelin DegenProf. Matthias Gromer und Karl-Heinz Wehnert-Bögner.



zurück
Robert Schumann Hochschule Düsseldorf Fischerstraße 110, 40476 Düsseldorf
Fon: +49.211.49 18 -0 Fax: +49.211.49 11 6 18 www.rsh-duesseldorf.de