Your browser is not supported, please upgrade to the newest version.
13.12.2017

Gesangsduo gewinnt Förderpreis der Stadt

Der Förderpreise für Musik 2017 der Landeshauptstadt Düsseldorf geht an das Gesangsduo Benjamin Mead (Klavier, Klasse Jan Boguslaw Strobel) und Franziska Heinzen, Sopran. Die beiden hatten bereits Anfang Dezember im Sieghardt-Rometsch-Wettbewerb der Hochschule den zweiten Platz belegt. 

Die beiden Musiker lernten sich an der Hochschule kennen. Die Schweizerin Franziska Heinzen, die sich auf Operngesang konzentrierte, und Benjamin Mead, der Klavier studiert, entdeckten gemeinsam das Kunstlied für sich.

Traditionell in der Vorweihnachtszeit zeichnet die Landeshauptstadt Düsseldorf junge talentierte Künstler mit Förderpreisen aus. Diese sind mit jeweils 4000 Euro dotiert. Sie werden in den Sparten Bildende Kunst, Darstellende Kunst, Musik und Literatur vergeben.



zurück
Robert Schumann Hochschule Düsseldorf Fischerstraße 110, 40476 Düsseldorf
Fon: +49.211.49 18 -0 Fax: +49.211.49 11 6 18 www.rsh-duesseldorf.de