Your browser is not supported, please upgrade to the newest version.
06.08.2018

Angehende Toningenieure schneiden Festival mit

Studierende im Ü-Wagen des IMM
560 junge Musiker und Künstler aus 34 Nationen treffen sich in diesen Tagen auf dem 68. Festival junger Künstler Bayreuth. Bis zum 31. August stehen 88 Konzerte und Events auf dem Programm. Auch 12 Studierende vom Institut für Musik und Medien sind dabei.  

Die Studierenden nehmen an einem Toningenieur-Workshop teil. „Für sie bietet das Festival die Gelegenheit, in kurzer Zeit vielerlei Erfahrungen in allen Bereichen der E-Musik-Produktion zu erlangen und Musikern unterschiedlichster Nationen zu begegnen“, betont Prof. Dagmar Birwe vom Institut für Musik und Medien.

Zu den teilnehmenden Ensembles gehören u.a. das Auckland Youth Orchestra, das Kammerorchester der Musikakademie Gheorghe Dima (Rumänien), die Tel Aviv Winds aus Israel und das Klavierduo Görög Sisters aus der Türkei. Die Studierenden dokumentieren diese und viele andere Ensembles auf Konzertmitschnitten und erarbeiten professionelle Produktionen.

Festival junger Künstler Bayreuth



zurück
Robert Schumann Hochschule Düsseldorf Fischerstraße 110, 40476 Düsseldorf
Fon: +49.211.49 18 -0 Fax: +49.211.49 11 6 18 www.rsh-duesseldorf.de