Your browser is not supported, please upgrade to the newest version.
06.11.2018

Brigitte Fassbaender: Meisterkurs und Gespräch

Foto: Franz Johann Morgenbesser, Wikipedia
Brigitte Fassbaender gibt einen dreitägigen Meisterkurs an der Hochschule. Ab Mittwoch (7.11.) um 10 Uhr unterrichtet sie ausgewählte Studierende der Gesangsklassen im Kammermusiksaal. Am Freitag (9.11.) ist sie zu Gast bei Michael Zerban, Chefredakteur des Kulturmagazins O-Ton. Das Gespräch, eine Veranstaltung des Richard-Wagner-Verbands Düsseldorf, findet um 19.30 Uhr im Partika-Saal statt. Der Eintritt ist frei.
Das Gespräch soll Gelegenheit bieten, die Gedanken von Frau Fassbaender zur Musik, zu dem Beruf des Sängers in der heutigen Zeit und vor allem auch ihre engagierte Arbeit mit dem sängerischen Nachwuchs kennen zulernen. Musikalisch umrahmt wird der Abend von Stipendiaten des Wagner-Verbandes Düsseldorf.


Die bayerische Kammersängerin Brigitte Fassbaender wurde kürzlich mit einem Echo-Klassik für ihr Lebenswerk geehrt. Die Sängerin, Regisseurin, Autorin und Pädagogin ist eine der vielfältigsten Künstlerpersönlichkeiten unserer Zeit. Sie ist an rund 250 CD- und Schallplattenproduktionen beteiligt gewesen. Seit ihrem Rückzug vom Gesang ist sie als Regisseurin tätig. Von 2009 bis zu diesem Sommer war sie künstlerische Leiterin des Richard-Strauss-Festivals von Garmisch-Partenkirchen.



zurück
Robert Schumann Hochschule Düsseldorf Fischerstraße 110, 40476 Düsseldorf
Fon: +49.211.49 18 -0 Fax: +49.211.49 11 6 18 www.rsh-duesseldorf.de