Your browser is not supported, please upgrade to the newest version.
02.07.2019

Aeolus-Preisträger gewinnt Tschaikowsky

Matvey Demin, Gewinner des Internationalen Aeolus Bläserwettbewerbs
Matvey Demin, Gewinner des Internationalen Aeolus Bläserwettbewerbs, hat den XVI International Tchaikovsky Competition in der Kategorie „Holzblasinstrumente“ gewonnen. Der Tschaikowsky-Wettbewerb, der nur alle vier Jahre stattfindet, gilt als einer der weltweit bedeutendsten Musikwettbewerbe und war für zahlreiche Preisträger Startpunkt einer internationalen Karriere. Der russische Flötist Matvey Denim konnte sich bereits 2017 beim Internationalen Aeolus Bläserwettbewerb durchsetzen. Gemeinsam mit dem Saxophonisten Eudes Bernstein erhielt er den zweiten Preis. Ein erster Preis wurde damals nicht vergeben.

Der Aeolus Bläserwettbewerb wird jedes Jahr an der Robert Schumann Hochschule Düsseldorf ausgetragen.



zurück
Robert Schumann Hochschule Düsseldorf Fischerstraße 110, 40476 Düsseldorf
Fon: +49.211.49 18 -0 Fax: +49.211.49 11 6 18 www.rsh-duesseldorf.de