Your browser is not supported, please upgrade to the newest version.
19. 11. 2018

Musik studieren in NRW

Ob Tonmeister oder Opernsängerin - Eine Übersicht über die musikalischen Studiengänge in NRW bietet der Infotag Musikstudium am 24. November.

Von 10 bis 15 Uhr stellen die Ausbildungsinstitute erstmals im Orchesterzentrum|NRW ihre Musikstudiengänge vor. Beteiligt sind die Musikhochschulen aus Detmold, Düsseldorf, Essen, Köln und Münster sowie die Musikstudiengänge der Universitäten Dortmund, Münster, Paderborn, Siegen und Wuppertal, außerdem die Hochschule für Kirchenmusik Herford. Auch der Landesverband der Musikschulen in NRW, das Ausbildungsmusikkorps der Bundeswehr und der Bundesverband der Gesangspädagogen beteiligen sich.

Geboten werden Infostände und Vorträge, bei denen Vertreter unterschiedlicher Studienorte zum gleichen Studiengang Erläuterungen geben. Anschließend sind Fragen möglich. Nach einem Überblick über Musikstudiengänge von Prof. Dr. Ortwin Nimczik (Hochschule für Musik Detmold) folgen jeweils einstündige Vorträge mit Gesprächen zu den Themen Lehramt Musik an diversen Schulformen, Tonmeister bzw. Musik und Medien, Instrumental- und Vokalpädagogik sowie Elementare Musikpädagogik, Kirchenmusik, Vokalfächer (Chor, Oper, Musical), Orchester bzw. künstlerisches Hauptfach, Komposition und Studiengänge im Bereich Jazz, Rock, Pop.

Das Orchesterzentrum|NRW, eine gemeinsame Einrichtung der vier staatlichen Musikhochschulen des Landes Nordrhein-Westfalen, befindet sich in der Brückstraße 47 in 44135 Dortmund und liegt in Fußnähe zum Hauptbahnhof. 



zurück
Robert Schumann Hochschule Düsseldorf Fischerstraße 110, 40476 Düsseldorf
Fon: +49.211.49 18 -0 Fax: +49.211.49 11 6 18 www.rsh-duesseldorf.de