Your browser is not supported, please upgrade to the newest version.
15. 11. 2018

Klang für Orte 2

Sieben Kompositionen für sieben verschiedene Düsseldorfer Orte feierten heute im Rahmen einer Exkursion im Masterstudiengang Klang und Realität Premiere. 

In der Lehrveranstaltung Akustische Kunst, die IMM-Dozent Phillip Schulze im Rahmen des Masterstudienganges Klang und Realität anbietet, erarbeiteten die Studierenden in den vergangenen Wochen sieben Kompositionen für sieben verschiedene Orte (die alle mit dem Auto erreichbar sind). Diese feierten heute im Rahmen einer Exkursion Premiere.

Die Orte: Ein Umspannwerk (Chris Erkal), ein Autohof (Philipp Reimann), ein Ausblickspunkt (Rigo Neumann), eine Rheinbrücke (Daniel Langemann), ein Parkhaus (Patrick Arnold), eine Autowaschanlage (Christian Barth) und eine verlassene Garage (Christoph Collenberg).

Impressionen aller Orte gibt es hier zu sehen. 

Eine kurze Dokumentation der Exkursion folgt in Kürze.





zurück
Robert Schumann Hochschule Düsseldorf Fischerstraße 110, 40476 Düsseldorf
Fon: +49.211.49 18 -0 Fax: +49.211.49 11 6 18 www.rsh-duesseldorf.de