Your browser is not supported, please upgrade to the newest version.
11. 04. 2019

Deutscher Computerspielpreis

In dieser Woche wurde der Deutscher Computerspielpreis vergeben. Als bestes Spiel prämiert wurde Trüberbrook, an dem auch IMM-Studenten mitgewirkt haben.

Die Produktion der Bildundtonfabrik, an dessen Entstehung die IMM-Studenten und -Alumni Matthias Krämer, Kai Holzkämper, Robert Keilbar, Paul Große-Schönepauck, Tom Vermaaten (Sounddesign), Marek Forreiter (Dialogue Editing) und Hannes Marget (Dialogue Recording) mitgewirkt haben, wurde mit dem mit 110.000€ dotierten Preis ausgezeichnet. 

Wir sagen Herzlichen Glückwunsch.



zurück
Robert Schumann Hochschule Düsseldorf Fischerstraße 110, 40476 Düsseldorf
Fon: +49.211.49 18 -0 Fax: +49.211.49 11 6 18 www.rsh-duesseldorf.de