Your browser is not supported, please upgrade to the newest version.
11. 06. 2019

LOLA Präsentation

Am 17. Juni veranstalten das IMM und die RSH am Campus der Hochschule Düsseldorf die deutschlandweite erste Demonstreation des sog. LOLA-Systems (LOw LAtency).

Initiiert hat das Projekt IMM-Ingenieur Peter Dombrowski. Das IMM ist deutschlandweit das erste Institut, dass diese Technologie für Lehrzwecke testet. 

Das LOLA-System ermöglicht (vereinfacht gesagt) die Video-Telefonie mit extrem geringer Latenz (LOw-LAtency) über große Distanzen, sodass beispielsweise Bandproben zwischen Musikern, die in Düsseldorf und London lokalisiert sind, auch im Bezug auf Mikrotiming ermöglicht werden.

In dieser Woche fand erfolgreich die Generalprobe in Form einer Jam-Session statt, zu der aus London der Saxophonist Jonny Vaux zugeschaltet war. 



zurück
Robert Schumann Hochschule Düsseldorf Fischerstraße 110, 40476 Düsseldorf
Fon: +49.211.49 18 -0 Fax: +49.211.49 11 6 18 www.rsh-duesseldorf.de