Your browser is not supported, please upgrade to the newest version.

Stephan Friedrich
Dozent für Digitale Audioworkstations
 

stephan.friedrich(at)musikundmedien.net

 

Stephan Friedrich, Jahrgang 1976, schloss 2006 sein Studium der Ton- und Bildtechnik an der Robert Schumann Hochschule Düsseldorf ab.

Seit 1998 wirkt Friedrich überwiegend freiberuflich als Toningenieur, Musikproduzent und Komponist. Seine Tätigkeiten umfassen die Bereiche Musikproduktion im Studio- und Livebereich, Wortproduktion für Hörfunk und Hörspiel, Beschallung, Setton und Filmtonbearbeitung.

Zu seinen Auftraggebern zählten bisher u.a. WDR Fernsehen, Neumann&Müller, WDR Hörfunk, Düsseldorfer Schauspielhaus, IFS Köln, SWR Hörfunk.

Er arbeitete mit Künstlern zusammen wie Tango Five, Waschkraft, Der Familie Popolski, Heavytones, Till Brönner, Simphiwe Dana, Helen Schneider, Sinhead O'Connor, Karl Frierson, The Manhattan Transfer, Raul Midon, Chris Jarret, Sandy, Wonderwall, Freundeskreis/Joy Denalane, Max Herre, Gentleman, Afrob, Incognito; Tower of Power, Hiram Bullock, Mike Stern, Roy Hargrove, McCoy Tyner Trio u.v.m. 

Seit 2009 unterrichtet Stephan Friedrich das Fach Digitale Audioworkstations am Institut Fuer Musik Und Medien der Robert Schumann Hochschule Düsseldorf.

 

 

Robert Schumann Hochschule Düsseldorf Fischerstraße 110, 40476 Düsseldorf
Fon: +49.211.49 18 -0 Fax: +49.211.49 11 6 18 www.rsh-duesseldorf.de