Your browser is not supported, please upgrade to the newest version.

Dipl.Ing. Martin Störkmann
Bildtechnik
 

martin.stoerkmann(at)musikundmedien.net

 

Martin Störkmann, Jahrgang 1965, studierte von 1986 bis 1987 an der Universität zu Köln Musikwissenschaft. 1987 begann er an der Fachhochschule Niederrhein das Studium der Nachrichtentechnik. Sein Diplom erhielt er 1996.

Schon während des Studiums arbeitete Martin Störkmann von 1994 bis 1995 als Kamera- und Tonassistent im EB-Team für RTL.

Bei der Deutschen Fernsehnachrichten Agentur half er bis 1996 als technischer Assistent beim Aufbau von Studio, Regie und Schnittplatz in Düsseldorf. Dort begann 1996 auch seine berufliche Laufbahn als Bild- und Sendeingenieur des Senders Der Wetterkanal mit Jörg Kachelmann.

1998 übernahm er bis zum Ende des Sendebetriebes den Posten des leitenden Sendeingenieurs der Sendeabwicklung beim Spartensender Nickelodeon.

Bis 1999 arbeitete Martin Störkmann als Sendetechniker im Bereich Studiotechnik, Resort Broadcasting Operations/Sende-MAZ bei RTL in Köln.

Seit 1999 ist Martin Störkmann als Service-Ingenieur im Bereich Bild im Studiengang Ton- und Bildtechnik und seit dessen Gründung am Institut Fuer Musik Und Medien der Robert Schumann Hochschule Düsseldorf beschäftigt.

Sein Arbeitsfeld umfasst u.a. die Konzeption, technische Betreuung und Wartung der im professionellen Branchenstandard üblichen digitalen Bildschnittplätze, der stationären und mobilen Bildregien, der Bildstudios und die Administration des institutseigenen Netzwerkes.

Robert Schumann Hochschule Düsseldorf Fischerstraße 110, 40476 Düsseldorf
Fon: +49.211.49 18 -0 Fax: +49.211.49 11 6 18 www.rsh-duesseldorf.de