Your browser is not supported, please upgrade to the newest version.

Doppelpendelmusik

Doppelpendelmusik, eine audiovisuelle Installation von Johannes Leppkes, beschäftigt sich mit dem Sehen und Hören von Bewegung im Raum. Im Dunkeln macht eine LED das Schwingen eines Doppelpendels als klangerzeugendes Element sichtbar. Klang und Bewegung des Klanges werden durch Brightness-Tracking über eine Surround-Anlage in den Raum übertragen.

Die Arbeit entstand in den beiden Vertiefungsmodulen Visual Music, betreut von Prof. Dr. Heike Sperling und Andreas Kolinski, und Musikinformatik, betreut von Prof. Julian Rohrhuber und Hans W. Koch.


zurück
Robert Schumann Hochschule Düsseldorf Fischerstraße 110, 40476 Düsseldorf
Fon: +49.211.49 18 -0 Fax: +49.211.49 11 6 18 www.rsh-duesseldorf.de