Your browser is not supported, please upgrade to the newest version.

Grandbrothers "Naive Rider"

Wie lassen sich künstlerisch gestaltete Bildwelten mit der live performance einer Band zu einem Musikvideo kombinieren? Dieser Frage widmen sich die auf Visual Music spezialisierten Bewegtbildgestalter WARPED TYPE. Das Kollektiv, um die beiden Absolventen des Studiengangs Musik und Medien, Andreas Huck und Roland Nebe, sowie dem Ton und Bild-Absolventen Florian Breuer, realisierte eine Serie von Clips für das Duo Grandbrothers, die beide ebenfalls am IMM studiert haben. 

Der Track Naive Rider feierte seine Videopremiere als Vorabveröffentlichung zum Debut-Album Dilation auf der Seite des britischen Musikmagazins FACT TV. Das Video zum Stück Arcticawurde vom US-amerikanischen Musikmagazin XLR8R präsentiert und unter anderem im renommierten Musikblog Stereogum rezensiert. Das für die Clips entstandene Bildmaterial kam wiederum als Visuals beim Releasekonzert im Düsseldorfer Salon des Amateurs und auf dem Contre-temps Festival in Strasbourg zum Einsatz. 
Die Serie von insgesamt sechs Visual Music Clips entstand als Bachelorprojekt von Roland Nebe im Studienschwerpunkt Visual Musicbei Prof. Dr. Heike Sperling.


zurück
Robert Schumann Hochschule Düsseldorf Fischerstraße 110, 40476 Düsseldorf
Fon: +49.211.49 18 -0 Fax: +49.211.49 11 6 18 www.rsh-duesseldorf.de