Your browser is not supported, please upgrade to the newest version.

Barbara Szczepanska

Professorin
Kammermusik, Klavier

Geboren in Warschau, erhielt Barbara Szczepanska dort auch ihre gesamte schulische und musikalische Ausbildung. Später studierte sie zunächst Klavier an der Musikakademie in Warschau und setzte dann ihr Studium bei Prof. Viktor Merzhanov (Tschaikowsky-Konservatorium, Moskau) fort. Ihr Abschlußexamen bestand sie mit höchster Auszeichnung.

In der Folgezeit unternahm Barbara Szczepanska ausgedehnte Konzertreisen durch Polen, die Tschechoslowakei, Ungarn, die Sowjetunion, Spanien, Italien und die Bundesrepublik Deutschland. Dabei trat sie sowohl als Solistin auf wie auch im Rahmen von Kammermusikabenden und in Konzerten mit renommierten Symphonieorchestern.

Nach pädagogischer Tätigkeit an der Hochschule in Warschau kam sie in die Bundesrepublik Deutschland. 1989 wurde sie als Professorin an die Robert Schumann Hochschule in Düsseldorf berufen.

In ihrer pädagogischen Tätigkeit hat sie viele erfolgreiche Pianisten ausgebildet, die mehrere Preise bei nationalen und internationalen Wettbewerben erzielt haben. Von 1998 bis 2002 und von 2004 bis 2008 war sie Prorektorin für künstlerische Praxis und Förderungswesen an der RSH. Jetzt leitet sie das Hochbegabtenzentrum "Schumann junior".

Fon: 0171-557 97 79

E-Mail:
Barbara Szczepanska
Robert Schumann Hochschule Düsseldorf Fischerstraße 110, 40476 Düsseldorf
Fon: +49.211.49 18 -0 Fax: +49.211.49 11 6 18 www.rsh-duesseldorf.de