Your browser is not supported, please upgrade to the newest version.

Ulrike Warnecke

Fachdidaktik, Klarinette

Ulrike Warnecke, geboren in Bonn, studierte an der Hochschule für Musik und Tanz in Köln und schloss ihr Studium mit den pädagogischen Diplomen für Klarinette und EMP sowie den künstlerischen Diplomen der Künstlerischen Reifeprüfung und des Konzertexamens ab. Ihre gleichermaßen beidseitig ausgeprägten künstlerisch-pädagogischen Fähigkeiten fokussiert sie auf die Ausbildung des klarinettistischen Nachwuchses.

Ihre Lehrtätigkeit umfasst die Fachbereichsleitung an der Bernd-Alois-Zimmermann-Musikschule Erftstadt und seit 2008 den Lehrauftrag für Klarinette und Fachdidaktik an der Robert Schumann Hochschule, sowie Kurse und Vorträge unter anderem für den Landesmusikrat NRW, die Deutsche Klarinettengesellschaft, das Frühinstrumentalsymposium Kronach. Gemeinsam mit Christof Hilger, HfMT Köln/CSM Düsseldorf, gründete und leitet sie den überregionalen Workshop Klarinette pur!. Veröffentlichungen zu Themen der klarinettenpädagogischen Praxis und verschiedene Jurytätigkeiten ergänzen ihre pädagogisch-künstlerische Tätigkeit.

Ihre pädagogische Arbeit spiegelt sich in zahlreichen Bundespreisen ihrer SchülerInnen beim Wettbewerb Jugend musiziert wieder wie auch in den Beschäftigungsverhältnissen der HochschulabsolventInnen zum Beispiel an der Clara-Schumann-Musikschule Düsseldorf, der Rheinischen Musikschule Köln, der städtischen Musikschule Hilden. Der klarinettistische Schwerpunkt von Ulrike Warnecke ist die Kammermusik, hier vor allem das Hahnentor Trio Köln. Seit 2009 unterrichtet Ulrike Warnecke am Institut Fuer Musik Und Medien der Robert Schumann Hochschule Düsseldorf.

Theodor-Heuss-Str. 33
50374 Erftstadt

Fon: +49.2235.17 44 7

E-Mail:
Ulrike Warnecke
Robert Schumann Hochschule Düsseldorf Fischerstraße 110, 40476 Düsseldorf
Fon: +49.211.49 18 -0 Fax: +49.211.49 11 6 18 www.rsh-duesseldorf.de