Your browser is not supported, please upgrade to the newest version.

Die Gleichstellungsbeauftrage und ihre Stellvertreterinnen

Die zentrale Gleichstellungsbeauftragte und ihre Stellvertreterinnen beraten und unterstützen die Robert Schumann Hochschule (RSH) gemäß gesetzlicher Bestimmungen zu allen Fragen der Verwirklichung von Geschlechtergerechtigkeit und Chancengleichheit. Sie begleiten Personaleinstellungen und Berufungsverfahren und stehen den Hochschulangehörigen als Ansprechpartnerinnen zu allgemeinen und individuellen Fragestellungen in Sachen Gleichstellung und Vereinbarkeit von Familie und Beruf bzw. Studium zur Verfügung. Sie gelten als Vertrauenspersonen und Ansprechpartnerinnen, wenn es um das Thema sexuelle Belästigung, Gewalt oder Diskriminierung geht. Als Mitwirkende der Gleichstellungskommission engagieren sie sich für die Umsetzung von Ideen und Maßnahmen, um das Thema Gender/Diversity nachhaltig an der RSH zu verankern.


Miriam Ellmann-Orlinski

Zentrale Gleichstellungsbeauftragte

Miriam Ellmann-Orlinski M. A.

Leiterin Akademische Angelegenheiten / Akademisches Auslandsamt

(Head of International Office and academic affairs)

Fon +49.211.49 18-126

Fax +49.211.49 11-618



Anja Paulus

Stellvertretende Gleichstellungsbeauftragte

Anja Paulus

Lehrkraft für besondere Aufgaben für das Fach Gesang und Fachdidaktik Gesang



Isabel Rauschenberger-Cotillard

Stellvertretende Gleichstellungsbeauftragte

Isabel Rauschenberger-Cotillard

Mitarbeiterin des Prüfungsamtes

Fon +49.211.49 18-118



Robert Schumann Hochschule Düsseldorf Fischerstraße 110, 40476 Düsseldorf
Fon: +49.211.49 18 -0 Fax: +49.211.49 11 6 18 www.rsh-duesseldorf.de