Your browser is not supported, please upgrade to the newest version.

Orgel (Bachelor/Master)

Orgel ist eine Studienrichtung im Studiengang Musik.

Das Studium im Bachelor Orgel dauert in der Regel acht Semester. Im Vordergrund steht der Hauptfachunterricht. Hinzu kommen Klavierunterricht, Kammermusik, Unterricht in den Fächern Cembalo und Generalbass sowie Musikwissenschaft und Musiktheorie. Ein reiches Wahlangebot bietet Dir vielfältige Möglichkeiten, Deine künstlerischen Fähigkeiten zu vertiefen.

Dem erfolgreichen Bachelor-Abschluss kann sich ein viersemesteriges Studium im Master Orgel anschließen. Der Fokus liegt hier auf dem Unterricht im künstlerischen Hauptfach mit den beiden Schwerpunkten Orgelliteraturspiel und Liturgisches Orgelspiel. Außerdem eröffnet Dir auch im Master ein breites Wahlangebot die Möglichkeit, Deine künstlerischen Fähigkeiten weiter auszubauen.

Detaillierte Informationen zum Verlauf und zu den Inhalten des Studiums findest Du in den Modulplänen für Bachelor Orgel und Master Orgel.

Verfügbare Instrumente

Für den Instrumentalunterricht bzw. Prüfungen im Fach Orgel stehen zurzeit in Kooperation mit den Kirchen folgende Instrumente zur Verfügung: Karl-Schuke-Orgel der Melanchthonkirche am Institutsgebäude (IV/Ped./50 Reg.), Göckel-Orgel in St. Peter (III/Ped./57 Reg.), Rieger-Orgel in St. Margareta (III/Ped./40). Überdies verfügt die Hochschule über Instrumente der Orgelbaufirmen Albiez (III/Ped), Grenzing (II/Ped), Beckerath (II/Ped), Mayer (2 neue Übeinstrumente III/Ped), zwei historisch bemerkenswerte Instrumente (süddeutsche Barock-Orgel/italienische Renaissance-Orgel) sowie eine ganze Anzahl weiterer kleinerer Instrumente zu diversen Übezwecken. Außerdem wird aktuell in der Albertus Magnus Kirche eine hochschuleigene Konzert- und Unterrichtsorgel gebaut.

Hauptamtlich Lehrende

 Prof. Jürgen Kursawa
 Prof. Torsten Laux


Eignungsprüfung

Wenn Du Orgel studieren möchtest, musst Du eine Eignungsprüfung ablegen.
Sie besteht für Bachelor und Master jeweils aus einer künstlerisch-musikalischen Prüfung: Anforderungen Bachelor Orgel und Anforderungen Master Orgel. Zur Eignungsprüfung für den Bachelor gehören außerdem Klausuren in Musiktheorie und Gehörbildung auf dem Niveau Level 1. Beispielklausuren findest Du im Bereich Musiktheorie.    

Deutschkenntnisse

Ausländische Bewerberinnen und Bewerber müssen über ausreichende Deutschkenntnisse verfügen. Nachgewiesen werden muss das Zertifikat B2 (nach Goethe-Institut) oder ein vergleichbarer Abschluss. Dies gilt auch für die Einschreibung in ein höheres Semester.

Studienbeginn und Bewerbungsfristen

Der Studienbeginn im Bachelor Orgel ist nur im Wintersemester möglich. Bewerbungsschluss ist der 15. März. Im Master Orgel ist ein Studienbeginn im Wintersemester und im Sommersemester möglich. Bewerbungsschluss ist der 15. März (für Studienbeginn im Wintersemester) und der 1. November (für Studienbeginn im Sommersemester). Es gilt jeweils der Eingangsstempel der Hochschule.

Bewerben

Deine Bewerbungsunterlagen und das ausgefüllte Anmeldeformular schickst Du an folgende Adresse:

Robert Schumann Hochschule Düsseldorf
Studierendensekretariat
Fischerstraße 110
40476 Düsseldorf

Welche Unterlagen Du an die Hochschule schicken musst, steht auf dem Anmeldeformular.

Weitere Informationen

Fragen zum Studium beantworten die Fachtutoren und das Studierendensekretariat

 

 

Robert Schumann Hochschule Düsseldorf Fischerstraße 110, 40476 Düsseldorf
Fon: +49.211.49 18 -0 Fax: +49.211.49 11 6 18 www.rsh-duesseldorf.de