Your browser is not supported, please upgrade to the newest version.

Cello & Klavier

Sonntag,
25. Juni 2017
18 Uhr
Tersteegenkirche, Tersteegenplatz 1, 40474 Düsseldorf
Michiaki Ueno (Violoncello) und Julia Golkhovaya (Klavier) spielen Solo- und Duowerke von Beehoven, Chopin, Prokofiev und Stravinsky.

Michiaki Ueno, Konzertexamens-Student von Prof. Pieter Wispelwey, gewann u.a. 13-jährig den ersten Preis beim Wettbewerb Tschaikowsky Competition For Young Musicians, 2014 erster Preis beim Internationalen Brahms-Wettbewerb. Er spielte 2016 Dvorcáks Cellokonzert in der Tonhalle  und ist Solist mit bedeutenden Orchestern u.a. in Japan, erster Preisträger des Sieghardt-Rometsch-Wettbewerbs der Hochschule

Julia Golkhovaya, geboren und aufgewachsen in St. Petersburg, studierte bei Prof. Anatol Ugorski in Detmold (Abschluss Konzertexamen). Als Solistin und Kammermusikerin konzertiert sie europaweit, u.a. als Stipendiatin des Deutschen Musikwettbewerbs, seit 2009 Dozentin an der Hochschule.

Eintritt frei, um eine Spende wird gebeten.



zurück
Robert Schumann Hochschule Düsseldorf Fischerstraße 110, 40476 Düsseldorf
Fon: +49.211.49 18 -0 Fax: +49.211.49 11 6 18 www.rsh-duesseldorf.de