Your browser is not supported, please upgrade to the newest version.

Paganini-Duo

Montag,
27. November 2017
20 Uhr
Partika-Saal, Fischerstraße 110, 40476 Düsseldorf
Geiger Michael Dauth und der Gitarrist Hubert Käppel
Der Geiger Michael Dauth und der Gitarrist Hubert Käppel gründeten vor 30 Jahren das Paganini-Duo. Ihr  Repertoire besteht aus Originalkompositionen der Klassik und der Romantik sowie aus Transkriptionen des Barock und der Moderne. Für Viva la Guitarra! haben die beiden Stücke von Paganini, Vivaldi und Piazzolla vorbereitet.

 

Der in Bensberg bei Köln geborene Hubert Käppel gehört zu den wenigen international etablierten Gitarristen in Deutschland. Durch seine außergewöhnlichen Interpretationen und seine vollendete Tongebung setzte er neue Maßstäbe und ist heute Vorbild einer ganzen Gitarristengeneration. Konzertreisen führen ihn - als Solist, mit Orchester und in Kammermusikbesetzungen - durch Europa, Nord- und Südamerika, Afrika und Asien. Als einer der einflussreichsten Gitarrenlehrer unserer Zeit leitet Hubert Käppel an der Hochschule für Musik Köln und an der International Guitar Academy in Koblenz Gitarrenklassen, aus denen mehr als 80 erste Preisträger internationaler Wettbewerbe hervorgingen.

Michael Dauth stammt aus einer deutsch-englischen Artistenfamilie. Schon früh wurde er Konzertmeister des NDR Radiosinfonieorchesters, war Primgeiger des Berliner Philharmonischen Oktetts, Konzertmeister des Melbourne Symphony Orchesters und bis 2011 des Sydney Symphony Orchesters.

Das Konzert findet im Rahmen des Gitarrenfesitivals Viva la Guitarra! statt. Hier finden Sie eine Veranstaltungsübersicht: Viva la Guitarra 2017  

Eintritt: 8 € (4 € ermäßigt), Abendkasse eine Stunde vor Konzertbeginn
Kartenvorverkauf (zzgl. Servicegebühr) ab Oktober über Hollmann Buch & Presse, KÖ-Galerie, Königsallee 60, 40212 Düsseldorf (Mo-Sa 7.30-20 Uhr) und Musikalien Fratz, Kaiserstr. 21, 40479 Düsseldorf (Mo-Fr 10.30-18.30 Uhr, Sa 10.30-13 Uhr)



zurück
Robert Schumann Hochschule Düsseldorf Fischerstraße 110, 40476 Düsseldorf
Fon: +49.211.49 18 -0 Fax: +49.211.49 11 6 18 www.rsh-duesseldorf.de