Your browser is not supported, please upgrade to the newest version.

Kammermusik mit Gitarre

Donnerstag,
30. November 2017
17 Uhr
Partika-Saal, Fischerstraße 110, 40476 Düsseldorf
Michaela Bögner, Uta Schlichtig (Mitte) und Karl-Heinz Wehnert
In ungewöhnlicher Besetzung tritt das Trio Vivente auf. Die Zuhörer erleben, wie sich Flöte, Violoncello und Gitarre zu einem Ensembleklang vereinen.


Michaela Bögner
, Querflöte, studierte nach einer handwerklichen Berufsausbildung zunächst Kunst und Musik bis zur Lehrbefähigung an allgemeinbildenden Schulen. Anschließend begann sie das Studium der Querflöte bei Prof. Hans-Jürgen Möhring bis zur künstlerischen Reifeprüfung. Sie unterrichtete an der Clara-Schumann- Musikschule und ist weiterhin pädagogisch tätig.

Uta Schlichtig, Violoncello, war nach ihrem Studium in Düsseldorf und Köln mehrere Jahre Solocellistin der Deutschen Kammerakademie Neuss am Rhein. Mit diesem Orchester und in anderen Kammermusikformationen bereiste sie Europa, Asien, Südamerika und Südafrika. 1976 erhielt sie den Schmolz-Bickenbach-Preis. Sie war und ist Mitglied verschiedener Ensembles wie tango fusion, Die Extravaganten, Kölner Streichsextett, Violoncello à deux. Sie ist als Dozentin für Cello tätig und spielt auf einem original Joseph Panormo aus dem Jahr 1817.

Karl-Heinz Wehnert, Gitarre, machte nach einem ersten Studienabschluss als Dipl-Ing. seine musikalische Neigung zum Beruf und studierte Gitarre bei Prof. Maritta Kersting. Nach der staatl. Musiklehrerprüfung beendete er sein Studium mit der künstlerischen Reifeprüfung. Er war Fachleiter für Zupfinstrumente an der Clara-Schumann-Musikschule und ist Lehrbeauftragter der Robert Schumann Hochschule.

Die drei Künstler musizieren in dieser Formation bereits seit vielen Jahren zusammen und haben einige CDs mit Kammermusik für Gitarre eingespielt

Das Konzert findet im Rahmen des Gitarrenfesitivals Viva la Guitarra! statt. Hier finden Sie eine Veranstaltungsübersicht: Viva la Guitarra 2017  

 

 



zurück
Robert Schumann Hochschule Düsseldorf Fischerstraße 110, 40476 Düsseldorf
Fon: +49.211.49 18 -0 Fax: +49.211.49 11 6 18 www.rsh-duesseldorf.de