Your browser is not supported, please upgrade to the newest version.

Händel: Messiah

Sonntag,
17. Februar 2019
18 Uhr
Johanneskirche, Martin-Luther-Platz 39, 40212 Düsseldorf
Der Oratorienchor der Hochschule in der Friedenskirche.
Der Oratorienchor der Hochschule unter der Leitung von Prof. Timo Nuoranne widmet sich einem Zentralwerk des Barocks.


Messiah
, Händels berühmtestes Oratorium, entstand im Sommer 1741 in nur 24 Tagen. Die Textvorlage stellte Charles Jennens, der bereits früher Libretti Händels verfasst hatte, aus Texten des alten und des neuen Testaments zusammen.

Während die Oratorien und Passionen des Barock in der Regel biblische Geschichten oder Personen dramatisierten, steht im Messiah nicht die Person Jesu im Zentrum des Geschehens. Es geht stattdessen um den Heilsplan Gottes. Bis heute gehört Messiah zu den meistaufgeführten Oratorien des christlichen Abendlandes.

Eintritt: 15 € (8 € ermäßigt), Westticket   



zurück
Robert Schumann Hochschule Düsseldorf Fischerstraße 110, 40476 Düsseldorf
Fon: +49.211.49 18 -0 Fax: +49.211.49 11 6 18 www.rsh-duesseldorf.de