Your browser is not supported, please upgrade to the newest version.
30. 06. 2020

Hörsalon #32

Die neueste Ausgabe des Hörsalon, dieses Mal unter dem Thema Theremin-Update mit Donna Maya gibt es nun online zu hören.

Unter ihrem Künstlernamen Donna Maya gehört die Berlinerin Maya Consuelo Sternel zu den Ausnahmeperformerinnen an einem höchst launischen Instrument: dem Theremin. Hört man Klassiker wie "The Swan" eingespielt von der Pionierin Clara Rockmore, werden gerne Bezüge zum eher traditionellen Melodiespiel und zu ätherischen Pseudo-Gesängen hergestellt, wie es etwa für Outer-Space-Sounds oder psychologische Zustände spätestens seit den 1940er-Jahren auch in der Filmmusik en vogue wurde. Wie viel Potenzial tatsächlich mit dem ersten elektronischen Instrument der Musikgeschichte ausgeschöpft werden kann, lässt sich recht eindrucksvoll in den Produktionen der Berliner Musikerin und Klangkünstlerin nachhören. Als professionelle Ableton-Trainerin der ersten Stunde erzählt Donna Maya außerdem, wie sie ihre auf Reisen gesammelten Field Recordings, lyrische Wortquellen u.v.a. in eine klangliche Koexistenz mit der oszillierenden Tonerzeugung bringt.

Ein gezoomter Hörsalon über zeitgemäße Produktionen zwischen Mensch und  Antenne.



zurück
Robert Schumann Hochschule Düsseldorf Fischerstraße 110, 40476 Düsseldorf
Fon: +49.211.49 18 -0 Fax: +49.211.49 11 6 18 www.rsh-duesseldorf.de