Your browser is not supported, please upgrade to the newest version.
03.07.2020

Senat bestätigt Rektor

Prof. Raimund Wippermann

Der Senat der Robert Schumann Hochschule hat in seiner Sitzung am 01.07.2020 Prof. Raimund Wippermann mit überwältigender Mehrheit für eine weitere Amtszeit als Rektor der Hochschule bestätigt.

Seit August 2004 leitet er als Rektor die Geschicke der Hochschule und ist dabei für seine überaus engagierte, konstruktive und vermittelnde Art bekannt. Prof. Raimund Wippermann wurde mit dieser Wahl bereits zum fünften Mal zum Rektor der Robert Schumann Hochschule gewählt und ist damit einer der dienstältesten Rektoren der sieben Kunst- und Musikhochschulen in Nordrhein-Westfalen.

Nach einer kurzen Rückblende auf seine Amtszeit stand vor allem die Zukunft der Robert Schumann Hochschule im Fokus. Prof. Wippermann wird sich in der kommenden Amtsperiode verstärkt drei Themen zuwenden.

Weiter aktuell bleibt die große Aufgabe, die Hochschule durch geeignete, mit den Kolleginnen und Kollegen abgestimmte Maßnahmen in angemessener Weise durch die Zeit der Corona-Pandemie zu führen.
Ein weiteres großes Anliegen ist ihm, die Planungen für die Entwicklung des 2. Standorts der Hochschule am Campus Golzheim relativ weit voran zu treiben, dass sie zum Ende seiner Amtszeit unumkehrbar vertraglich festgeschrieben sind.
 
Auch die Evaluation der Bachelor- und Master-Studiengänge steht auf seiner Agenda. Um auf die sich gleichermaßen ändernden künstlerischen wie beruflichen Anforderungen angemessen reagieren zu können, bedarf es der behutsamen Neuausrichtung wie Ergänzung einiger Studienbereiche. 
Dabei dient als Leitlinie, den Studierenden das beste künstlerische Studium in der Verbindung mit den nötigen Qualifikationen für den Arbeitsmarkt zu ermöglichen.

Prof. Wippermann sieht der neuen Amtszeit optimistisch entgegen und wird der Hochschule seine ganze Aufmerksamkeit und Kraft für die anstehenden Veränderungen widmen



zurück
Robert Schumann Hochschule Düsseldorf Fischerstraße 110, 40476 Düsseldorf
Fon: +49.211.49 18 -0 Fax: +49.211.49 11 6 18 www.rsh-duesseldorf.de