Your browser is not supported, please upgrade to the newest version.
09.11.2020

350.000 Euro Hilfe für Studierende

Um die Folgen der Corona-Pandemie zu mildern, hat die Hochschule einen Härteausgleichsfonds aufgestellt. Die Gesellschaft der Freunde und Förderer gab mehr als 31.000 €, weitere großzügige Spenden aus der Düsseldorfer Gesellschaft kamen hinzu. 

Darüber hinaus gibt es 68 Deutschland-Stipendien mit einem Volumen von knapp 245.000 € – so viel wie nie zuvor. Mit den übrigen Stipendienprogrammen belaufen sich die Hilfen in diesem Jahr auf 350.000 €.



zurück
Robert Schumann Hochschule Düsseldorf Fischerstraße 110, 40476 Düsseldorf
Fon: +49.211.49 18 -0 Fax: +49.211.49 11 6 18 www.rsh-duesseldorf.de