Your browser is not supported, please upgrade to the newest version.
20.05.2021

Stelle an der Deutschen Oper Berlin

Ruth Medina Perreira aus der Klasse Prof. Michael Faust hat die Solo-Piccolostelle an der Deutschen Oper Berlin gewonnen.

Ruth Andreina Pereira Medina wurde in Venezuela geboren und studierte in Caracas, Frankreich und Deutschland. Sie gewann bereits viele Flöten- und Kammermusikwettbewerbe u.a. in Finnland, Österreich, den USA, Italien, Kolumbien, Spanien und den Niederlanden. Sie hat einen Zeitvertrag als Solo-Piccolo im Gürzenich-Orchester und ein Stipendium von Yehudi Menuhin Live Music Now. Jetzt hat die Studentin von Prof. Michael Faust die Solo-Piccolostelle an der Deutschen Oper Berlin gewonnen.

Die Deutsche Oper Berlin ist mit ihren 1860 Plätzen nicht nur das größte Opernhaus Berlins mit hervorragenden Sicht- und Akustikverhältnissen, sondern auch eine erste Adresse in der internationalen Opernwelt. Die Reihe der Dirigenten, die als Gast oder als Chefdirigent am Pult des Orchesters der Deutschen Oper Berlin standen, ist beeindruckend und reicht von Lorin Maazel und Herbert von Karajan bis zu Giuseppe Sinopoli und Christian Thielemann, der von 1997 bis 2004 als Generalmusikdirektor der Deutschen Oper amtierte. Seit 2009 hat das Orchester der Deutschen Oper Berlin mit Donald Runnicles einen international renommierten Dirigenten als Generalmusikdirektor. 



zurück
Robert Schumann Hochschule Düsseldorf Fischerstraße 110, 40476 Düsseldorf
Fon: +49.211.49 18 -0 Fax: +49.211.49 11 6 18 www.rsh-duesseldorf.de