Your browser is not supported, please upgrade to the newest version.
23.08.2017

Viva la Guitarra 2017!

Viva la Guitarra 2015
Vom 24. November bis zum 2. Dezember 2017 treffen sich die Stars der Gitarrenszene in der Robert Schumann Hochschule und geben acht Tage lang Konzerte und Meisterkurse in Düsseldorf.


Die Konzerte in der Übersicht


Freitag, 24. November


Vicente Amigo y su grupo
Der legitime Nachfolger von Paco de Lucia.
20 Uhr, Robert Schumann Saal Vicente Amigo


Samstag, 25. November

Saitenspiele
Ein 20-köpfiges Gitarrenorchester aus Malaga und einn ungewöhnliches Duo
17 Uhr, Partika-Saal  Saitenspiele

Alvaro Pierri
Durchdachte Interpretationen und ein unerschöpfliches Klangfarbenspektrum
20 Uhr, Partika-Saal  Alvaro Pierri

Sonntag, 26. November

Gitarren- und Flötensonaten aus Kuba
Der Meistergitarrist Joaquín Clerch und die Flötistin Niurka Gonzales
11 Uhr, Palais Wittgenstein Gitarren- und Flötensonaten

Aniello Desiderio
Eine herausragende Gestalt in der neuen Gitarrenszene
20 Uhr, Partika-Saal Aniello Desiderio


Montag, 27. November

Meister von morgen
Studierende der Gitarrenklassen der Hochschule
17 Uhr, Partika-Saal Meister von morgen

Von Vivaldi bis Piazzolla
Das Paganini Duo mit dem dem Geiger Michael Dauth und dem Gitarristen Hubert Käppel 
20 Uhr, Partika-Saal Von Vivaldi bis Piazzolla


Dienstag, 28. November

Schubertiana
Fortepiano und Gitarre -ein Zwiegespräch: Sheila Arnold und Alexander-Sergei Ramírez
20 Uhr, Partika-Saal: Schubertiana


Mittwoch, 29. November

Originalklang pur
Das Duo Concertino mit Martin Wanat und Andreas Koch spielt auf historischen Instrumenten.
17 Uhr, Partika-Saal: Originalklang pur

2 x Solo: Nirse González und Anabel Montesinos 
Gehaltvoller Ton und exzellente Technik: ein Doppelkonzert
19.30 Uhr, Partika-Saal: Nirse González und Anabel Montesinos


Donnerstag, 30. November


Kammermusik mit Gitarre
Das Trio vivente mit Michaela Bögner (Flöte), Uta Schlichtig (Cello) und Karl-Heinz Wehnert (Gitarre) 
17 Uhr, Partika-Saal: Kammermusik mit Gitarre

El dia de la Alhambra
Rising Stars am Gitarrenhimmel - ein Doppelkonzert mit Alí Arango und Rafael Aguirre
19.30 Uhr, Partika-Saal: El dia de la Alhambra


Freitag, 1. Dezember

Ausgezeichnete Alumni der Hochschule
Ein Doppelkonzert mit Juan Carlos Arancibia und Kunhwa Lee
17 Uhr, Partika-Saal: Ausgezeichnete Alumni

Eine Nacht in der Alhambra
Zehn Gitarristen und eine Uraufführung, u.a. mit Juan Manuel Cañizares 
20 Uhr, Robert Schumann Saal: Eine Nacht in der Alhambra


Samstag, 2. Dezember

Clara meets Robert
Schüler der Clara-Schumann-Musikschule musizieren mit den Gitarrenklassen der Hochschule
11 Uhr, Partika-Saal: Clara meets Robert  

Latin Jazz Night
Los Pipos und Jazz-Formationen des Instituts für Musik und Medien
19.30 Uhr, Partika-Saal: Latin Jazz Night


Weitere Infos:

Kartenvorverkauf: Für alle kostenpflichtigen Konzerte (ausgenommen sind die Veranstaltungen am 24.11., am 26.11. im Palais Wittgenstein und am 1.12.) erhalten Sie ab Oktober Karten bei Hollmann Buch & Presse, KÖ-Galerie, Königsallee 60, 40212 Düsseldorf, Mo-Sa. 7.30 - 20 Uhr und Musikalien Fratz, Kaiserstr. 21, 40479 Düsseldorf, Mo - Fr 10.30 - 18.30 Uhr, Sa 10.30 - 13.00 Uhr.

Karten für Vicente Amigo (24.11.) und „Eine Nacht in der Alhambra“ (1.12.) erhalten Sie unter westticket und an westticket angeschlossenen Vorverkaufsstellen.   

Veranstaltungsort: Bis auf den 24. und 26. November und den 1. Dezember finden die Konzerte im Partika-Saal der Robert Schumann Hochschule Düsseldorf, Fischerstraße 110, statt.

Meisterkurse: Samstag (25. 11.) Anil Fernández (10. bis 12.30 Uhr) und Nirse González (14 bis 16.30 Uhr), Sonntag (26. 11.) Àlvaro Pierri (14.00 bis 16.30 und 17.00 bis 19.30 Uhr), Montag (27. 11.) Aniello Desiderio (10 bis 12.30 und 14 bis 16.30 Uhr), Dienstag (28. 11.) Hubert Käppel (10 bis 12.30 und 14 bis 16.30 Uhr), Mittwoch (29. 11.) David Martinez (10 bis 12.30 Uhr) und Ricardo Gallén (14 bis 16.30 Uhr), Donnerstag (30. 11.) Marco Tamayo (10 bis 12.30 Uhr) und Anabel Montesinos (14 bis 16.30 Uhr), Freitag (1.12.) Rafaél Aguirre (10 bis 12.30 Uhr) und Alí Arango (14 bis 16.30 Uhr), Samstag Manuel Cañizares (14 bis 16.30 Uhr).

Die Meisterkurse finden im Kammermusiksaal der Robert Schumann Hochschule statt. Sie richten sich in erster Linie an die Studierenden, einige wenige Plätze sind für auswärtige Gitarristen reserviert. Die Tageskarte für eine passive Teilnahme kostet 10 €, für eine aktive Teilnahme 50 €. Für Studierende der RSH ist der Eintritt für beide Kategorien frei. Anmeldungen an: Mail an Viva la Guitarra

 

         



zurück
Robert Schumann Hochschule Düsseldorf Fischerstraße 110, 40476 Düsseldorf
Fon: +49.211.49 18 -0 Fax: +49.211.49 11 6 18 www.rsh-duesseldorf.de