Your browser is not supported, please upgrade to the newest version.
03.04.2019

Senat will Richtlinie gegen Übergriffe verabschieden

Prof. Raimund Wippermann
Rektor Prof. Raimund Wippermann berichtete auf der Immatrikulationsfeier am Dienstag, dass der Senat der Hochschule am 8. Mai eine Richtlinie zum Umgang mit sexueller Belästigung verabschieden möchte. Die Richtlinie wurde in einer 15-köpfigen Senatskommission mit Vertretern aller Hochschulgruppen entwickelt. Sie definiert klare Verfahrensabläufe und sieht zwei besonders geschulte Vertrauenspersonen - eine Frau und einen Mann - vor.

Die Richtlinie habe für das Rektorat einen hohen Stellenwert, betonte Wippermann und wies darauf hin, dass sich die Hochschule gegenüber dem Ministerium zu dieser Maßnahme verpflichtet habe.

Raimund Wippermann ehrte zudem mehrere Dozentinnen und Dozenten: Stephan Friedrich, Prof. Konrad Jarnot, Soomija Park, Julia Golkhovaya und Tobias Bredol arbeiten seit 10 Jahren an der Hochschule, Prof. Ludwig Grabmeier und Ellen Zitzmann seit 20 Jahren, Leopoldo Lipstein und Barbara Szczepanska seit 30 Jahren. Bei Prof. Jan Boguslaw Strobel bedankte sich Wippermann für sein 40jähriges Engagement.

Das musikalische Rahmenprogramm wurde diesmal von der Opernklasse gestaltet.

     



zurück
Robert Schumann Hochschule Düsseldorf Fischerstraße 110, 40476 Düsseldorf
Fon: +49.211.49 18 -0 Fax: +49.211.49 11 6 18 www.rsh-duesseldorf.de