Your browser is not supported, please upgrade to the newest version.
Geoformen

In seiner audiovisuellen Komposition Geoformen verknüpft Thomas Gärtner akustische und visuelle Eigenschaften von Quadraten, Kreisen und Dreiecken. 
mehr

Etüdion

Etüdion ist eine interaktive Medieninstallation. Eine unscheinbare Leinwand wird zu einem berührungssensiblen audiovisuellen Multitouch-Instrument.
mehr

Nadelarbeit III

Der Visual Music Film Nadelarbeit III von IMM-Studentin Magdalena Treutwein entstand als Abschlussarbeit im Studienschwerpunkt Visual Music. 
mehr

berührt - geführt

Die interaktive audiovisuelle Installation berührt - geführt von Joseph Baader versucht, die nicht sichtbaren Spiralen des Alltags und dessen Gewohnheiten erlebbar zu machen.
mehr

music@studio1 2017

Auch in diesem Jahr produzierten die Studierende des Studienschwerpunktes Musik und AV-Produktion wieder die Musiksendung music@studio1
mehr

Lieblingsplatte Festival

IMM-Student Simon Langemann dokumentierte das Geschehen des diesjährigen Lieblingsplatte Festivals im Zakk Düsseldorf in einer O-Ton-Collage aus Konzerten und Interviews.
mehr

Secret Hitler

Secret Hitler ist der Titel des Abschlussprojektes im Vertiefungsmodul Musikinformatik von IMM-Student Sebastian Heidelberg, betreut durch Julian Rohrhuber und Markus Schmickler.
mehr

Anton Bruckner: Sinfonie Nr. 9 d-Moll

Im Rahmen des Studienschwerpunktes Klassische Musikaufnahme konnten die Studierenden gemeinsam mit dem Orchester der RSH Anton Bruckners 9. Sinfonie aufnehmen. 
mehr

Datenübertragung über Audio-Signale

IMM-Student Michael Kemkes setzte sich im Vertiefungsmodul Musikinformatik mit Datenübertragung über Audio-Signale auseinander.
mehr

Felix Mendelssohn-Bartholdy: Klaviertrio Nr. 1

IMM-Student Hari Yim produzierte im Rahmen seiner Abschlussprüfung (Klassische Musikaufnahme) das Klaviertrio Nr. 1 von Felix Mendelssohn-Bartholdy. 
mehr

This is why I don't like lyrics in music

Verena Hentschel produzierte das Musikvideo im Modul Musik und AV-Produktion.
mehr

Markus Lehnert an der Johann Patroclus Möller-Orgel

IMM-Student Armin Badde fungierte als Tonmeister bei Aufnahmen der zu über 80% original erhaltenen barocken Möller-Orgel. 
mehr

Konzertmitschnitt in der Tonhalle Düsseldorf

Das Symphonieorchester der Hochschule spielte La Mer von Claude Debussy. IMM-Studierende zeichneten den Abend auf.
mehr

Liquid Lightning - You want it all (snippet)

Gerrit Kress, Studierender am IMM, hat hat für seine Fachprüfung Ton 2 drei Songs der Düsseldorfer Elektro-Rock-Band Liquid Lightning produziert, aufgenommen und gemischt.
mehr

Ballade, Pastorale and Dance

Im Rahmen des Moduls Klassische Musikaufnahme vertiefen die Studierenden die Arbeit mit ausgewählten Kammermusik-Ensembles. 
mehr

Die Lücke

In der Text-Klangcollage von Rebecca Himmerich werden Menschen mit dem Begriff Zwischenraum konfrontiert. 
mehr

Brain Sensing Music

Die audiovisuelle Performance von Valentin Link visualisiert die Gehirnaktivität während einer musikalischen Improvisation.
mehr

VeeMee

Magdalena Sojka hat einen interaktiven Spiegel geschaffen, der die Sprache des Publikums in Töne und Bilder übersetzt. 
mehr

Die Fledermaus

2016 führte die Hochschule in Zusammenarbeit mit der Deutschen Oper am Rhein die Oper Die Fledermaus auf.
mehr

This is why I don’t like lyrics in music

Verena Hentschel setzt sich mit ihrer Aversion gegenüber Texten in Musikstücken auf musische und textbasierte Art und Weise auseinander.
mehr

Ouvertüre zum Fliegenden Holländer

Paul Hindemith parodierte Wagners pompöse Opern-Ouvertüre, indem er die falsche Töne sowie spielerische Schludrigkeiten hineinkomponiert. 
mehr

Fries Nuss Quartett

Simon Busch machte im Rahmen des Projektmoduls im Schwerpunkt Musikproduktion Aufnahmen mit dem Fries Nuss Quartett.
mehr

Wut, Freude, Trauer

David Füsgen machte sich auf die Suche nach einer Übersetzungsmöglichgkeit von Musik in eine Kamera-Sprache. 
mehr

Quad²

Das Projekt Quad² von Lucas Grey ist eine interaktive audiovisuelle Rauminstallation in Surround Sound, entstanden im Studienschwerpunkt Visual Music. 
mehr

Kammermusik

Der Visual Music Film Kammermusik ist ein audiovisuelles Gebäudeklang-Portrait von der Visual Music-Künstlerin Katharina Blanken.
mehr

Noise Of The Light

Das Magazin für Popkultur Spex prämiert im November 2015 das Musikvideo Noise of…
mehr

Grandbrothers "Naive Rider"

Wie lassen sich künstlerisch gestaltete Bildwelten mit der live performance einer Band zu einem Musikvideo kombinieren? Dieser Frage widmeten sich WARPED TYPE.
mehr

Faces

Faces ist eine audiovisuelle Rauminstallation auf Basis einer App für Android Smartphones und Tablets von IMM-Student Aaron Jablonski.
mehr

WRESTLING!

Die Installation und Komposition WRESTLING! von Milan Schell ist eine räumlich inszenierte audiovisuelle Musik und Kampfsimulation. 
mehr

Eigendynamik

Die Klangskulptur Eigendynamik von Lukas Reichert stellt ein ein dynamisches System dar, das durch ein simuliertes Feedback entsteht.
mehr

Doppelpendelmusik

Doppelpendelmusik, eine audiovisuelle Installation von Johannes Leppkes, beschäftigt sich mit dem Sehen und Hören von Bewegung im Raum.
mehr

Shifting

Die Studie Shifting von Julian Priessen umfasst experimentelle Videoclips, deren Inhalt im Wesentlichen aus drei Teilen besteht: Videomaterial, Bildstruktur und Audiomaterial. 
mehr

We Float Around

IMM-Student Patrick Arnold macht den Track We Float Around (And Hang Out On Clouds)  von Egokind in seinem Visual Music Clip sichtbar macht.
mehr

2052

2052. Der neue Bericht an den Club of Rome: Eine globale Prognose für die nächsten 40 Jahre ist eine Beschreibung von Jørgen Randers.
mehr

Stahl, Glas, Strom

Im Künstlerhaus Dortmund zeigte Florian Zeeh seine Installation STAHL GLAS STROM, die im (fast) Dunklen ni…
mehr

av@ar

Die interaktive und audiovisuelle Installation av@ar stellt die Beziehung zwischen der eigenen Person und ihrer medialen Reflexion in den Mittelpunkt des Erlebens.
mehr

Souvenir Automat

Souvenir Automat ist eine Visual Music-Studie von Milan Schell. Es handelt sich um den Versuch, einen musikalischen Spannungsverlauf visuell zu unterstützen.
mehr

Darkbwoyy

Im Rahmen seiner Abschlussarbeiten projizierte Roland Nebe hochauflösende Visuals zum Livekonzert der Kölner Hardcore/Punk/Elektro/Jazz-Band Monophonist. 
mehr

Projection Mapping auf bewegte Objekte

Den nächsten Schritt des Projection Mappings erforschte Dipl.-Ing. Gerrit Kress in seiner Diplomarbeit Projection Mapping auf bewegte Objekte.
mehr

Ohne Moos nichts los?

Julius Natzel schreibt über Virales Marketing: Wie können Musiker mit geringem Budget im Internet berühmt werden?
mehr

Routine

Die Straße ist nicht nur ein Transportweg, sondern auch ein kollektives Archiv. Verschiedenste Textformen interagieren dort miteinander.
mehr

Yana Novotorova

Was ist Kontaktimprovisation? Im Porträt spricht eine Tänzerin über die Philosophie dieses zeitgenössischen Tanzstils.
mehr

Nichtung auf allen Kanälen

In der audiovisuellen Installation geht es um die Potentiale des Nichts in der künstlerischen Praxis. 
mehr

Übersetzen, Translate, Tradurre

Jedes Jahr im Sommer fahren 50 Studierende der Kunst- und Musikhochschulen aus NRW ins toskanische Städtchen Montepulciano.
mehr

Ein Studiobesuch bei den Orsons

Für das HipHop-Magazin ALL GOOD besuchte Simon Langemann die vierköpfige Band Die Orsons auf der Schwäbischen Alb.
mehr

para.site

Das Musikvideo von Matthias Kulow verbindet Fotomanipulation mit Animation.
mehr

The Efficiency Rumor

Mounir Mahmalat, Musik-und-Medien-Absolvent, hat deutsche und amerikanischer Opernhäuser einem Effizienzvergleich unterzogen.
mehr

Willkommen in Deutschland

Im Oktober 2013 fanden in der Tonhalle Düsseldorf drei Konzerte unter dem Titel Entartete Musik: Willkommen in Deutschland - Ein Gedenkkonzert statt.
mehr

Kooperation mit dem Festival Junger Künstler Bayreuth

Junge Musiker aus verschiedenen Nationen treffen sich zu Meisterkursen, Kammermusik-, Chor- und Orchesterprojekten.
mehr

Projection Mapper

Die Technik des Projection Mapping erlaubt es, projizierte Bilder auf beliebig begrenzte Oberflächen oder Objekte im Raum manuell anzupassen. 
mehr

Neon

Dieses Video dokumentiert die im Februar 2014 ausgestellte Rauminstallation Neon von Patrick Arnold. Im Fokus der Arbeit stehen vier Leuchtstoffröhren.
mehr

Salomea Project "Do It All"

Ton und Bild-Student Johannes von Barsewisch hat eine Produktion mit der Band Salomea Project durchgeführt. 
mehr

Tonmitschnitt Sea Hawk

Studierende waren für den Tonmitschnitt der Proben und Konzerte Willkommen in Deutschland - Entartete Musik mit den Toten Hosen und dem Sinfonieorchester verantwortlich. 
mehr

Algorithmische Spatialisierung

Das Wuppertaler Mallet Ensemble spielt Arrangements und Kompositionen von Mathias Haus.
mehr

Yabanci

Der Film von Simeon Herrmann und Michael Colella wurde mit dem Katholischen Medienjugendpreis 2014 ausgezeichnet. Das Thema: Angst vor dem Fremden.
mehr

limbic

Der Visual Music Clip setzt sich mit der emotionalen Verarbeitung von Musik im limbischen System und den daraus resultierenden Reaktionen am Körper auseinander.
mehr

Kurzfilmvermarktung

Julian Martinz, Sebastian Heuckmann und Stefan Haupt haben für das Modul Musik- und Medienmanagement einen Businessplan erstellt. 
mehr

Santiago Alvarez

Santiago Alvarez ist ein filmisches Porträt des gleichnamigen kolumbianischen Künstlers. Gedreht wurde der Film von dem peruanischen Regisseur Martin Hawie. 
mehr

Switchology

In einem Keller in einem Kölner Vorort schläft das ehrwürdige elektronische Studio des WDR einen Dornröschenschlaf, behütet vom ehemaligen Studiotechniker Volker Müller.
mehr

Hochstapler

Für das Hörspiel Hochstapler hat Musik und Medien-Student Thomas Stanger die Musik geschrieben.
mehr

Cassado Trio

Im Mai 2015 führten die Studierenden im Modul Musik und AV-Produktion eine Mehrkamera-Produktion durch. 
mehr

Rhythmische Theorie | Fragmentierte Stimme | Konzeptionelle Tanzmusik

Die Bachelorarbeit von Lukas Truniger dreht sich um Stimme, Theorie und elektronische Tanzmusik. 
mehr

Apollo

Der Animationsfilm von Felix Gönnert erzählt von einem einfallsreichen kleinen Jungen.
mehr

things you wanna

Für seine Fachprüfung Ton 2 hat Stefan Wolf zwei selbst komponierte Songs aufgenommen, gemischt und produziert.
mehr

LIBILE

Inspiriert von den Konzepten der New York School befassen sich die Studenten Simon Stimberg und Florian Zeeh mit dem Bau eines 2 x 2 x 0.4 m grossen Licht-Mobiles - eines Libiles.
mehr

LC-0

Inspiriert von den Gesetzen der Gestaltpsychologie und den Phänomenen der optischen Täuschung entwickelte Stefan Wolf den Visual Music Clip LC-0.
mehr

#movements

Inspiriert von der Occupy-Bewegung entstand diese audiovisuelle, interaktive, teils in Stereoskopie umgesetzte Installation von Michael Eßer.
mehr

Quantum

Quantum inszeniert Beethovens letzte Sonate Nr. 32 C-Moll in einem audiovisuellen Konzert für Klavier und Projektor. Gespielt wurde die Sonate von Frank Märkel.
mehr

Hurdy Gurdy

Hurdy Gurdy ist eine Visual-Music-Installation. Sie besteht aus einem Raum, in dem drei zu Projektoren und Klangerzeugern umgebaute Plattenspieler jeweils auf einem Sockel stehen.
mehr

telephone helicopter applause gunshot

Klotzwesen sind sehr musikalisch. In der Stadt von Kraftwerk und Neu! tanzen sie zu ihrem Sound. Diese Arbeit entstand zum gleichnamigen Song von Lorenz Rhode. 
mehr

Synse - THAG

IMM Student Christian Sander veröffentlicht eine neue Version seiner Visual Music App Synse. Sie heißt Synse THAG.
mehr

toktek Illa

Eine leere Fabrikhalle und ein Künstler in Eindhoven, NL. Der Clip ist ein Auszug aus einer 40-minütigen Performance, entstanden im Januar 2011.
mehr

artificial_neural_network

Ein neuronales Netz ist mehr als die Summe seiner Teile. Der Visual Music Clip von Michael Eßer im ASCII art Stil entstand als Fachprüfung Bild 1.
mehr

Vier Türme

Vier Türme ist eine Visual Music Arbeit von Felix Herzog. Basierend auf einem Aquarell von Paul Klee wird die Interaktion sich überlagernder, transparenter Farbflächen erforscht.
mehr

MadVeh7

MadVeH7 ist eine Visual Music Arbeit von Tom Vermaaten. Musik aus dem Vorhof einer Hölle - Lärm aus unserer naturfremden Umgebung im vertrackten 7er Takt. 
mehr

Paketzentrum 47

Die Mehrkanal-Klangskulptur mit Projektionsmapping Paketzentrum 47ist von den Nachforschungen über Herkunft, Herstellung und materieller Zusammensetztung eines Laptops inspiriert.
mehr

Hemisphere

Hemisphere ist eine Visual Music Arbeit von Stephan Telaar. Der Clip thematisiert den Konflikt zwischen Emotionalität und Rationalität. 
mehr

Flimmern

Zusammenschnitt kleiner Experimente, die im Workshop "25 Pictures Every Second!" von Eric Bernaud aus Marseille entstanden.
mehr

Archiv (Vimeo)

Weitere Audiovisuelle Projekte aus den Studienschwerpunkten Medienkomposition, Musik und AV-Produktion sowie Visual Music der früheren Jahrgänge.
mehr

Archiv (Soundcloud)

Weitere Projekte aus den Studienschwerpunkten Klassische Musikaufnahme, Medienkomposition, Musikinformatik, Musikproduktion, sowie Musik und Text der früheren Jahrgänge.
mehr

Robert Schumann Hochschule Düsseldorf Fischerstraße 110, 40476 Düsseldorf
Fon: +49.211.49 18 -0 Fax: +49.211.49 11 6 18 www.rsh-duesseldorf.de