Your browser is not supported, please upgrade to the newest version.

Nichtung auf allen Kanälen

Den Ausgangspunkt dieser Arbeit bildet die Werkreihe Die Entdeckung der Null,, eine Auseinandersetzung mit den Potentialen des Nichts und dessen mögliche Anwendungen als künstlerische Praxis. In Nichtung auf allen Kanälen entzieht sich die ausgestellte Attraktion den Erwartungen der BesucherInnen und hinterlässt eine dunkle Leerstelle. Gleichzeitig besitzt die Arbeit durch ihr Überraschungsmoment einen öffentlichen Unterhaltungswert. In diesem Zwischenspalt wird die paradoxe Beziehung zwischen Nichts und Etwas zu einer erfahrbaren Dimension. Die interaktive audio-visuelle Installation wurde im Rahmen der Ausstellung Lichtung in der Düsseldorfer Betonbox gezeigt. 

Nichtung auf allen Kanälen entstand während des Projektmoduls, betreut von Prof. Julian Rohrhuber und Hans W. Koch.


zurück
Robert Schumann Hochschule Düsseldorf Fischerstraße 110, 40476 Düsseldorf
Fon: +49.211.49 18 -0 Fax: +49.211.49 11 6 18 www.rsh-duesseldorf.de