Your browser is not supported, please upgrade to the newest version.

Darkbwoyy

Im Rahmen ihrer Diplom- und Abschlussarbeiten am Institut Fuer Musik Und Medien (IMM) projizierten Daniel Hölscher, Andreas Huck, Roland Nebe und Florian Breuer hochauflösende Visuals zum Livekonzert der Kölner Hardcore/Punk/Elektro/Jazz-Band Monophonist. Das Monphonist Projection Mapping fand am 17. Februar 2013 im Partikasaal der Robert Schumann Hochschule Düsseldorf statt. 

Dazu wurde die extrem lichtstarke Projektion mit eigens entwickelter Software an das speziell für diesen Konzertabend entworfene Bühnendesign angepasst. Das Programm wurde von David Dimartino im Rahmen seiner Diplomarbeit als Mehrkameramitschnitt aufgezeichnet. 

Der Track Darkbwoyy entstand als Abschlussarbeit von Roland Nebe im Schwerpunkt Visual Music bei Andreas Kolinski und Prof. Dr. Heike Sperling.


zurück
Robert Schumann Hochschule Düsseldorf Fischerstraße 110, 40476 Düsseldorf
Fon: +49.211.49 18 -0 Fax: +49.211.49 11 6 18 www.rsh-duesseldorf.de