Your browser is not supported, please upgrade to the newest version.

#movements

Wie entwickeln sich gesellschaftliche Bewegungen und deren Handlungsstrategien? Und was habe ich eigentlich damit zu tun?

Inspiriert von der Occupy-Bewegung entstand diese audiovisuelle, interaktive, teils in Stereoskopie umgesetzte Installation von Michael Eßer.

Die Erfahrungen, welche die BesucherInnen in der Installation machen sind dabei keinesfalls gleich.

#movements entstand im Rahmen der Fachprüfungen Bild 2 und Ton 2, betreut von Prof. Dr. Heike Sperling und Prof. Julian Rohrhuber.


zurück
Robert Schumann Hochschule Düsseldorf Fischerstraße 110, 40476 Düsseldorf
Fon: +49.211.49 18 -0 Fax: +49.211.49 11 6 18 www.rsh-duesseldorf.de