Your browser is not supported, please upgrade to the newest version.

WUT, FREUDE, TRAUER

Mit seiner Arbeit WUT, FREUDE, TRAUER machte sich David Füsgen auf die Suche nach einer Übersetzungsmöglichgkeit von Musik in eine Kamerasprache. Im Anschluß an eine ausfühliche Recherchephase einstanden drei Videoclips die verschiedene musikalische Stimmungen abbilden. Dem Zuschauer soll die Möglichgkeit geboten werden Musik ausschließlich über den Sehsinn zu erfahren. Die den Clips zugrundeliegende Musik bleibt dem Betrachter bis Zuletzt verborgen. 

Die Arbeit entstand im Rahmen den Vertiefungsmoduls Visual Musik 2 bei Prof. Dr. Heike Sperling.


zurück
Robert Schumann Hochschule Düsseldorf Fischerstraße 110, 40476 Düsseldorf
Fon: +49.211.49 18 -0 Fax: +49.211.49 11 6 18 www.rsh-duesseldorf.de