Your browser is not supported, please upgrade to the newest version.

Anforderungen Bachelor Orgel

Außerhalb der Studiengänge im Institut für Kirchenmusik bietet die Robert Schumann Hochschule Düsseldorf einen Studiengang im künstlerischen Hauptfach Orgel an. Ergänzend zum Studium des künstlerischen Hauptfaches ist das gesamte musikwissenschaftliche und künstlerisch-praktische Umfeld des Instrumentes Orgel Inhalt des Studiums.

Im Rahmen der künstlerischen Eignungsprüfung für den Studiengang Bachelor-Orgel werden die folgenden instrumentalen Anforderungen gestellt: 

1. ein freies Werk von J. S. Bach (z.B. Präludium / Fantasie / Toccata und Fuge / Triosonate) 

2. zusätzlich je ein Werk aus zwei der folgenden Kategorien: a) Vorbachscher Meister (z.B. ein Präludium oder eine Toccata von Buxtehude), b) Romantik (z.B. eine Sonate von Mendelssohn-Bartholdy, ein Choral von Franck, ein mittelschweres freies Werk von Reger), c) 20./21. Jahrhundert/zeitgenössische Musik (z.B. eine Sonate von Hindemith, ein Satz aus einem Zyklus von Messiaen)

3. Blattspiel leichter Literatur

Die Zeit für den musikalisch-künstlerischen Vortrag soll maximal 20 Minuten betragen Die Prüfungskommission behält hierzu sich das Recht vor, eine Auswahl aus den Stücken vorzunehmen.

Musiktheorie und Gehörbildung: Anforderungen Level 1

Weitere Informationen: 
Prof. Jürgen Kursawa

     

Robert Schumann Hochschule Düsseldorf Fischerstraße 110, 40476 Düsseldorf
Fon: +49.211.49 18 -0 Fax: +49.211.49 11 6 18 www.rsh-duesseldorf.de