Your browser is not supported, please upgrade to the newest version.

Anforderungen Master Komposition

In der Studienrichtung Komposition gelten folgende Anforderungen:

I. Künstlerisches Hauptfach Komposition
1. Zusammen mit den Bewerbungsunterlagen Einsendung einer Mappe mit mehreren Kompositionen in verschiedenen Genres / Besetzungen.
2. Fachgespräch mit der Auswahlkommission (max. 20 Minuten Dauer)

II. Wahlpflicht-Schwerpunkte

II. 1a Wahlpflicht-Schwerpunkt Dirigieren, Orchesterleitung
1. Einsendung einer DVD (Proben- und/oder Konzertmitschnitt von insgesamt mindestens 20 Minuten Dauer). Die DVD muss spätestens 4 Wochen vor dem Prüfungstermin vorliegen.
2. Klavierspiel a) vorbereitet: Vortrag einer großen Opernszene aus dem Klavierauszug nach Absprache und Vortrag eines klassischen Sinfoniesatzes aus der Partitur nach Absprache b) unvorbereitet: Vom-Blatt-Spiel einer vorgelegten Partitur und eines Klavierauszugs
3. Dirigieren: Dirigieren eines Werkes nach Absprache

Nach positiv durchlaufenen Prüfungen der Punkte 2 und 3:
4. Arbeit mit einem Instrumentalensemble: Probe von bis zu 20 Minuten Dauer. (Das Werk wird 4 Wochen vor dem Prüfungstermin mitgeteilt.)

II. 1b Wahlpflicht-Schwerpunkt Dirigieren, Chorleitung 
1. Einsendung einer DVD (Proben- und/oder Konzertmitschnitt von insgesamt mindestens 20 Minuten Dauer). Die DVD muss spätestens 4 Wochen vor dem Prüfungstermin vorliegen.
2. Klavierspiel a) vorbereitet: Vortrag eines größeren a cappella-Werkes aus der Partitur b) unvorbereitet: Vom-Blatt-Spiel vorgelegter Partituren
3. Dirigieren: Dirigieren eines Werkes nach Absprache

Nach positiv durchlaufenen Prüfungen der Punkte 2 und 3:
4. Arbeit mit dem RSH-Vocalensemble: Probe von bis zu 20 Minuten Dauer. (Das Werk wird 4 Wochen vor dem Prüfungstermin mitgeteilt.) und Dirigieren eines gegebenen Werkes. (Das Werk wird 4 Wochen vor dem Prüfungstermin mitgeteilt.)

II. 2 Wahlpflicht-Schwerpunkt Instrument/Gesang
Hinsichtlich der für diesen Schwerpunkt im Einzelnen geltenden Eignungsprüfungs-Anforderungen wenden Sie sich bitte an den Direktor des Instituts für Komposition und Musiktheorie, Herrn Prof. Hans Peter Reutter.

II. 3 Wahlpflicht-Schwerpunkt Musiktheorie
1. Zusammen mit den Bewerbungsunterlagen Einsendung einer Mappe mit verschiedenen musiktheoretischen Arbeiten (Stilkopien, Analysen, Unterrichtskonzepte etc.).
2. Fachgespräch mit der Auswahlkommission (max. 20 Minuten Dauer)
3. Klausuren in Tonsatz / Gehörbildung auf Level 3

II. 4 Wahlpflicht-Schwerpunkt Medienkomposition
1. Zusammen mit den Bewerbungsunterlagen Einsendung einer Mappe mit mindestens zwei dramaturgisch unterschiedlichen Filmsequenzen aus beliebigen Genres (Komödie, Action, Dokumentarfilm etc.) von ca. 3 Minuten Länge (als .mov-Dateien) sowie mindestens eine Medienkomposition freier Wahl (Musik für Games, Werbung, Audio-Logo, Hörspielmusik etc.).
2. Fachgespräch mit der Auswahlkommission (max. 20 Minuten Dauer)

Ansprechpartner:
Prof. Hans-Peter Reutter    
Prof. Manfred Trojahn      

Robert Schumann Hochschule Düsseldorf Fischerstraße 110, 40476 Düsseldorf
Fon: +49.211.49 18 -0 Fax: +49.211.49 11 6 18 www.rsh-duesseldorf.de