Your browser is not supported, please upgrade to the newest version.
19.12.2019

Ministerium fördert gemeinsamen Netzwerkbetrieb

Foto: S. Diesner
Die Hochschule Düsseldorf (HSD), die Robert Schumann Hochschule und die Kunstakademie werden künftig ihre Dienste der Informations-, Kommunikations- und Medientechnik (IKM) gemeinsam betreiben – eine solche Kooperation findet erstmalig in Nordrhein-Westfalen statt. 

Der entsprechende Antrag wurde Anfang Dezember 2019 vom nordrhein-westfälischen Ministerium für Kultur und Wissenschaft erfolgreich beschieden und der gemeinsame Netzwerkbetrieb wird im Laufe des Jahres 2020 mit 2.039.800 Euro gefördert. Davon entfallen 867.900 Euro an die Hochschule Düsseldorf, 757.800 Euro an die RSH und 414.100 Euro an die Kunstakademie. 

Da allen Hochschulen daran gelegen ist, innerhalb der finanziellen Möglichkeiten ein bestmögliches Betriebsergebnis in Hinblick auf den Einsatz der IKM-Dienste zu erzielen, haben sich die drei Institutionen zusammengeschlossen, um ihre Prozesse sowohl effizienter als auch ressourcenschonender zu gestalten. Die Basis ist der Betrieb eines gemeinsamen Netzwerks – dazu werden die einzelnen Standorte mit Hilfe von Glasfaserstrecken vernetzt, die in einer künftigen Ausbaustufe zu einem Glasfaserring vereint werden sollen. Dieses Netzwerk wird an die bereits bestehenden und positiv von der Deutschen Forschungsgemeinschaft begutachteten Netzwerkkomponenten der HSD angeknüpft. Auch der gemeinsame Betrieb einer Telefonanlage ist Bestandteil der Kooperation. Zusammenarbeit auf dem Gebiet von IT-Infrastrukturen und Anwendungen sowie im Bereich der Medientechnik runden das Portfolio in Zukunft ab. Darüber hinaus sollen auch Aufgabengebiete und Services mit Synergiepotenzial identifiziert werden. 

In einem ersten Schritt wird die IKM-Versorgung von RSH und Kunstakademie an den Stand der HSD angepasst, damit der Internetzugang, die Telefonie sowie die Betriebsüberwachung und das Monitoring künftig für alle Hochschulen von der HSD aus erfolgen kann. Hierzu gehört dann auch der gemeinsame Betrieb der Medientechnik für die Musikhochschule und die HSD. 



zurück
Robert Schumann Hochschule Düsseldorf Fischerstraße 110, 40476 Düsseldorf
Fon: +49.211.49 18 -0 Fax: +49.211.49 11 6 18 www.rsh-duesseldorf.de