Your browser is not supported, please upgrade to the newest version.
06.02.2019

Julia Trintschuk gewinnt Segovia-Wettbewerb

Die deutsche Gitarristin Julia Trintschuk aus der Klasse Prof. Joaquin Clerch hat den renommierten Gitarrenwettbewerb Andrés Segovia in La Herradura gewonnen. Der Preis ist mit 10.000 Euro dotiert und umfasst eine Konzertgitarre und einen Auftritt beim Musik- und Tanzfestival „Ciudad de Úbeda“. Der dritte Preis ging an den Rumänen Mircea Gogoncea, der ebenfalls in Düsseldorf studiert hat.
04.02.2019

Goldene Medaille beim Musikwettbewerb

Der Cellist Sam Lucas aus der Klasse Prof. Peter Wispelwey hat in der Alterkategorie Virtuoso (20 bis 26 Jahre) eine Goldene Medaille beim Internationalen Musikwettbewerb in Wien gewonnen. 
29.01.2019

Preisträger eröffnen Sinstedener Klassik

Mit einem unüberhörbaren Ausrufezeichen ist am Sonntag die Musikreihe „Sinstedener Klassik“ im Kreiskulturzentrum gestartet. Den Anfang machten vier Saxophonisten, Gewinner des renommierten Sieghardt-Rometsch-Wettbewerbs. 
23.01.2019

Professor geht mit Klasse auf Tournee

Der Posaunist Prof. Matthias Gromer geht mit seiner Klasse ungewöhnliche Wege: Er hat ein Ensemble gegründet und veranstaltet Konzerte in Eigenregie.   
23.01.2019

Deutschlandstipendien: Neuer Rekord

Gruppenbild der Stipendiaten
55 Deutschlandstipendien - mehr als je zuvor - konnte die Hochschule in diesem Semester vergeben - dank der Hilfe von zahlreichen Bürgern aus der Stadt.   
23.01.2019

SMS-Voting für die RSH

Die Robert Schumann Hochschule konkurriert heute um eine der renommiertesten Auszeichnung für Hochschulen bundesweit: Der Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft hat uns mit unserem Verein Wissensregion Düsseldorf vergangenen Monat bereits mit der „Hochschulperle“ für den Monat Dezember gekürt. Der Stifterverband zeichnet damit „glänzende“ Hochschulprojekte aus, hier unsere Vernetzungsleistung wie auch unser kooperatives Lehrformat, das „Innovationssemester“. Nun steht ein 24-Stunden-SMS-Voting an, mit dem wir die Jahresauszeichnung unter den 12 Monatssiegern gewinnen können. Die RSH würde damit als Trägerin des innovativsten Hochschulvorhabens 2018 deutschlandweit anerkannt – es wäre ein toller Erfolg für unsere Hochschule und alle Lehrenden und Studierenden, die an innovativen Projekten interessiert sind!
21.01.2019

Wishlist 2.0 für Grimme-Preis nominiert

Szene aus der 2. Staffel der Webserie
Die Mystery-Serie Wishlist 2.0., für die Patrick Arnold und Philipp Reimann mit ihrem Unternehmen KlangKönner die Tonmischung produziert haben, ist für den Grimme-Preis nominiert worden. Arnold und Reimann studieren am Institut für Musik und Medien. Auftraggeber für Wishlist 2.0. ist das Unternehmen funk, ein Content-Netzwerk von ARD und ZDF, das Inhalte für 14- bis 29-Jährige produziert.
14.01.2019

Filmteam begleitet Unichor auf Asienreise

Das Filmteam der Hochschule in Asien.
Am 10. Februar 2019 um 11 Uhr feiert der Bachelorfilm „Symphonie der Stimmen“ von Tobias Kemper im Düsseldorfer Filmmuseum Premiere. Der Student des Studiengangs Musik und Medien hat mit einem Team von Kommilitonen eine Asienreise des Universitätschor der Heinrich-Heine-Universität dokumentiert.
11.01.2019

„Sparverordnung der Stadt ist skandalös“

Sylvia Pantel, Prof. Raimund Wippermann, Foto: S. Diesner
Mit der CDU-Bundestagsabgeordneten Sylvia Pantel hatte das Rektorat der Hochschule eine prominente Fürsprecherin der städtischen Musikhochschule eingeladen.
08.01.2019

Trauer um Prof. Johannes Goritzki

Der Cellist Goritzki, Foto: Rolf Purpar
Die Hochschule trauert um Johannes Goritzki. Der 76jährige Cellist war von 1972 bis 2007 Professor an der Robert Schumann Hochschule.
07.01.2019

Sylvia Pantel (MdB) als Gastrednerin

Sylvia Pantel
Am Donnerstag (10. Januar) lädt die Hochschule um 17 Uhr zum traditionellen Neujahrsempfang ein. Gastrednerin ist die Bundestagsabgeordnete Sylvia Pantel.      
07.01.2019

Studenten dirigieren Funkhausorchester

Seitaro Ishikawa im Partika-Saal der Hochschule
Auf die Studenten aus der Dirigierklasse von Prof. Rüdiger Bohn wartet am 8. Februar eine besondere Herausforderung: Um 13 Uhr dirigieren sie im legendären Funkhaus Wallraffplatz im Zentrum der Domstadt Köln das WDR Funkhausorchester.
19.12.2018

Buchpräsentation im Düsseldorfer Rathaus

Foto: Landeshauptstadt Düsseldorf / David Young
Mit der 200-jährigen Geschichte des Städtischen Musikvereins zu Düsseldorf befasst sich Dr. Nina Sträter in ihrer Monografie „Der Bürger erhebt seine Stimme”. Am Dienstag (18.12.) wurde das Buch, das am Musikwissenschaftlichen Institut der Hochschule entstand, im historischen Düsseldorfer Rathaus im Rahmen eines Empfangs vorgestellt.
19.12.2018

Hochschulperle für Wissensregion

Campus der Robert Schumann Hochschule
Fünf Hochschulen aus Düsseldorf haben sich im Verein Wissensregion Düsseldorf mit weiteren Partnern zusammengetan, um die vielen Projekte und Initiativen in der Rheinmetropole und Umgebung besser zu vernetzen und bekannter zu machen. Für ihre erfolgreiche Vernetzungsleistung erhalten sie gemeinsam die Auszeichnung Hochschulperle des Monats Dezember des Stifterverbandes.  
13.12.2018

Gesegnetes Weihnachtsfest...

und einen guten Rutsch ins neue Jahr!
12.12.2018

Rundgang durch die Studios

Foto: Susanne Diesner
Wer Musik studieren möchte und sich für Technik begeistert, sollte am 23. Januar beim Institut für Musik und Medien vorbeischauen.  
03.12.2018

Studenten nehmen Gospelchor auf

Prof. Dieter Falk hat einen 22-köpfigen Gospelchor aus Witten zu einem Musikproduktions-Workshop in das Institut für Musik und Medien eingeladen. 
29.11.2018

Digitale Lehre: Land fördert Hörarchiv

Das NRW-Kulturministerium und der Stifterverband fördern an der Robert Schumann Hochschule ein digitales Archiv für musikalisches Hören. Die rund 50.000 Euro stammen aus dem Förderprogramm „Fellowships für Innovationen in der digitalen Hochschullehre“. Die Robert Schumann Hochschule ist damit die einzige der sieben Kunst- und Musikhochschulen in dieser Förderrunde.
28.11.2018

Saxophonisten freuen sich über zweiten Platz

Drei dritte Preise und ein zweiter Preis: Das ist das Ergebnis des Sieghardt-Rometsch-Wettbewerbs in der Kategorie Kammermusik, der am Mittwoch (28.11.) zu Ende ging.
26.11.2018

Joel Quarrington in Düsseldorf

Der kanadische Musiker Joel Quarrington gibt einen zweitägigen Meisterkurs an der Robert Schumann Hochschule. Der ehemalige Solo-Kontrabassist des London Symphony Orchestra spielt seit mehr als dreißig Jahren in bekannten Streich-Ensembles und Orchestern.
21.11.2018

„Das Konzert ist ein Fest junger Vitalität“

„Das Konzert mit Robert-Schumann-Studenten in der Tonhalle war ein Fest junger Vitalität.“ Mit diesen Worten beschreibt Christian Oscar Gazsi Laki, Musikkritiker der Westdeutschen Zeitung, den Auftritt des studentischen Klangkörpers am Sonntagabend. 
21.11.2018

Gesangsabteilung glänzt in Berlin

Beim Bundeswettbewerb Gesang schafften es drei Sängerinnen der Hochschule in die Hauptrunde des Juniorwettbewerbs. 

21.11.2018

Segovia: Gitarristin in Spanien erfolgreich

Die Gitarristin Veronika Mushkina (Foto) aus der Klasse Prof. Alexander-Sergei Ramírez hat beim 27. Internationalen Gitarrenwettbewerb Andrés Segovia in Linares den dritten Platz erspielt. 
12.11.2018

Jungstudent gewinnt Bonnensis-Wettbewerb

Der 13-jährige Jungstudent Philipp A. Frings (Foto) aus der Klasse Martin Bewersdorff (Klarinette) hat den ersten  Solopreis des Beethoven Bonnensis Wettbewerbs 2018 in Bonn gewonnen. Das Preisträgerkonzert findet am 1. Dezember um 16 Uhr im Kammermusiksaal des Beethoven Hauses Bonn statt. Der Preis wird seit 2003 vom Verein „Bürger für Beethoven” gestiftet.
06.11.2018

Brigitte Fassbaender: Meisterkurs und Gespräch

Foto: Franz Johann Morgenbesser, Wikipedia
Brigitte Fassbaender gibt einen dreitägigen Meisterkurs an der Hochschule. Ab Mittwoch (7.11.) um 10 Uhr unterrichtet sie ausgewählte Studierende der Gesangsklassen im Kammermusiksaal. Am Freitag (9.11.) ist sie zu Gast bei Michael Zerban, Chefredakteur des Kulturmagazins O-Ton. Das Gespräch, eine Veranstaltung des Richard-Wagner-Verbands Düsseldorf, findet um 19.30 Uhr im Partika-Saal statt. Der Eintritt ist frei.
Das Gespräch soll Gelegenheit bieten, die Gedanken von Frau Fassbaender zur Musik, zu dem Beruf des Sängers in der heutigen Zeit und vor allem auch ihre engagierte Arbeit mit dem sängerischen Nachwuchs kennen zulernen. Musikalisch umrahmt wird der Abend von Stipendiaten des Wagner-Verbandes Düsseldorf.
31.10.2018

Feltz-Meisterkurs: Abschlusskonzert am Donnerstag

Meisterkurs mit Eberhard Feltz, Foto: S. Diesner
Am Donnerstag (1.11.) um 19.30 Uhr spielen die Teilnehmer des viertägigen Meisterkurses im Partika-Saal der Hochschule.
30.10.2018

Neue Frist für Wettbewerb

Da die Hochschule diesmal kurzfristig einen Sonderpreis anbieten kann, wurde die Anmeldefrist für den Sieghardt-Rometsch-Wettbewerb verlängert: Bis zum 8. November können sich Ensembles aus der Hochschule in der Kategorie Kammermusik bewerben.
29.10.2018

Diren Duran gewinnt Musikpreis in Usedom

Diren Duran
Der 5. Achterkerke-Musikpreis und damit die ersten Plätze der Preise des Usedomer Musikfestivals gingen in diesem Jahr an die 20-jährige Flötistin Diren Duran aus Düsseldorf und an ein Klavierduo. Duran studiert bei Prof. Michael Faust
29.10.2018

Musik in NRW studieren: Infotag

Im letzten Jahr fand der Infotag an der Robert Schumann Hochschule statt.
Ob Tonmeister oder Opernsängerin – die Möglichkeiten, Musik zum Beruf zu machen, sind vielfältig. Eine Übersicht über nahezu alle musikalischen Studiengänge in NRW bietet der Infotag Musikstudium am 24. November 2018 erstmals im Orchesterzentrum NRW in Dortmund. 
23.10.2018

Oliver Schneller lehrt Komposition in Düsseldorf

Manu Theobald © Ernst von Siemens Musikstiftung
Oliver Schneller tritt ab Sommersemester 2019 die Nachfolge von Prof. Mandfred Trojahn an. Von 2012-2015 war er Professor für Komposition an der Hochschule für Musik Hannover, wo er das Institut Incontri für Neue Musik leitete.
18.10.2018

Radioauftritt als Sonderpreis

Die Gewinner des Sieghardt-Rometsch-Wettbewerbs 2018 in der Kategorie Solo.
Für die Gewinner der beiden nächsten Ausgaben des hochschulinternen Sieghardt-Rometsch-Wettbewerbs gibt es einen Radioauftritt als Sonderpreis: Die Musiker nehmen am WDR 3 Campus Konzert am 30. Oktober 2019 teil.  
Robert Schumann Hochschule Düsseldorf Fischerstraße 110, 40476 Düsseldorf
Fon: +49.211.49 18 -0 Fax: +49.211.49 11 6 18 www.rsh-duesseldorf.de