Your browser is not supported, please upgrade to the newest version.

Nathalie Streichardt

Fachdidaktik, Hohe Streicher, Violine

Nathalie Streichardt, Violine erhielt in ihren jungen Jahren Unterricht bei Karin Boerries, Prof. Ulf Hoelscher und Prof. Wolfgang Marschner. Sie ist Preisträgerin verschiedener Wettbewerbe und war Stipendiatin der Stiftung „villa musica“ des Landes Rheinland-Pfalz, des „Stifterverbandes für die Deutsche Wissenschaft“ und der Harmuth-Schuller-Stiftung.

1991 begann sie ihr Studium an der Robert Schumann Hochschule in Düsseldorf bei Prof. Ida Bieler und legte dort 2001 ihr Konzertexamen ab. Ferner war sie Stipendiatin der Londoner Guildhall School of Music und studierte dort bei Prof.David Takeno. Weitere künstlerische Impulse erhielt sie auf Meisterkursen in den USA und Europa, von Professoren wie Thomas Brandis, Miriam Fried, Saschko Gawriloff, Franco Gulli und Rainer Kussmaul.

1999 wurde sie Mitglied des Gürzenich-Orchesters der Stadt Köln. Nathalie Streichardt konzertierte auf internationalen Musikfestivals, so u.a. in Frutillar (Chile) und dem Schleswig-Holstein Musik-Festival. Außerhalb ihrer Orchestertätigkeit spielt sie in unterschiedlichsten Kammermusikbesetzungen. Unter anderem ist sie Mitglied des renommierten Rubin-Quartetts und des Danaë-Ensembles. Seit Oktober 2000 unterrichtet sie als Lehrbeauftragte an der Robert Schumann Hochschule Fachdidaktik und Violine. Weitere Lehrtätigkeiten u.a. bei verschiedenen Sommerfestivals und an der Musikhochschule Winterthur/Schweiz.

Nathalie Streichardt im Internet: Nathalie Streichardt

Oberholz 5
51467 Bergisch-Gladbach

Fon: 02202/1882019
Fax: 02202/1882019

Robert Schumann Hochschule Düsseldorf Fischerstraße 110, 40476 Düsseldorf
Fon: +49.211.49 18 -0 Fax: +49.211.49 11 6 18 www.rsh-duesseldorf.de