Your browser is not supported, please upgrade to the newest version.

Institut für Musik und Medien

Das Institut für Musik und Medien bietet Studierenden die einzigartige Möglichkeit, musikalische und künstlerische mit wissenschaftlichen und technischen Interessen zu verbinden. Sein vielseitiges Studienangebot ermöglicht eine eigenständige Entwicklung und einen selbstbestimmten Werdegang.

Aktuelles
07. 10. 2019
Start ins Wintersemester

In dieser Woche startet das IMM ins Wintersemester 19/20. Wir wünschen allen einen guten Start - ganz besonders natürlich den neuen Studierenden und Dozenten.

06. 10. 2019
IMM-Alumnus Michael Wirtz über sein Studium am IMM

Ende September veröffentlichten die IMM-Alumni Michael Wirtz und Severin Schultze ihre neue EP bei Trapez. Nun sprachen Sie mit uns über Ihr Studium am IMM.
mehr

25. 09. 2019
Klang und Realität - Jetzt bewerben!

Am Freitag, den 1. November, ist Abgabefrist der Bewerbungen für den Masterstudiengang Klang und Realität. Hier noch einmal die wichtigsten Infos.
mehr

13. 09. 2019
Es rauscht im Kunstpalast

Beim neuen langen Donnerstag wird der Kunstpalast zur Bühne für digitale Medienkunst, Performances und Musik-Acts. Studierende des IMM präsentieren ihre Arbeiten.
mehr

11. 09. 2019
IMM goes K21

Anlässlich der Ausstellung Parallax Symmetry von Carsten Nicolai im K21 werden auch Arbeiten von IMM-Studierenden - kuratiert von Phillip Schulze - aufgeführt.
mehr

09. 09. 2019
International Conference of Acoustics 2019

Momentan findet in Aachen die International Conference of Acoustics statt. Auch IMM-Student Sebastian Heidelberg präsentiert dort ein wissenschaftliches Paper.
mehr

Studiengänge
Musik und Medien, Bachelor of Music (B. Mus.)

Der Bachelor-Studiengang Musik und Medien verbindet ein breites Spektrum von Inhalten und erlaubt es, mediale Perspektiven künstlerisch und wissenschaftlich zu untersuchen, zu hinterfragen, neu zu erfinden und zu vermitteln.

Ton und Bild, Bachelor of Engineering (B.Eng.)

Der Bachelor-Studiengang Ton und Bild wendet sich an alle, die ein technisch-ingenieurwissenschaftliches Studium mit einem künstlerischen Studium auf hohem Niveau verbinden wollen und sich dabei nicht auf ein vorgefertigtes Berufsbild festlegen wollen.

Klang und Realität, Master of Music (M.Mus.)

Der Master-Studiengang Klang und Realität vereint ästhetische, technische und theoretische Ansätze und greift dabei auf die einzigartige Konstellation zurück, die das Institut für Musik und Medien auszeichnet.

mehr

Künstlerische Musikproduktion, Master of Music (M.Mus.)

Der Master-Studiengang zielt darauf ab, die Fähigkeit zu künstlerisch-selbständigem und methodisch reflektiertem professionellen Arbeiten im Bereich der künstlerischen Musikproduktion zu vertiefen.

mehr

Projekte
Doxá

Die Videoinstallation Doxá von Laura Rizzo beschäftigt sich mit der Frage nach musikalischen Schatten und ihrer Verbindung mit visuellen Schatten und den Objekten im Raum. 
mehr

Stille Post 2018

Im Rahmen des Visual Music-Projekts Stille Post entstehen Musikvisualisierungen und Interpretationen anhand von Notationen abseits unseres klassischen Notensystems.
mehr

Tranctus zweiter Ordnung

Das Tractatus Zweiter Ordnung von Sebastian Heidelberg ist eine Audio-Collage aus Reden und Vorträgen des österreichischen Wissenschaftlers und Philosophen Heinz von Foerster.
mehr

Sergej Rachmaninov - Sonate Nr. 2 b-Moll

Im Oktober produzierten Studierende im Master Künstlerische Musikproduktion die Sonate Nr. 2 b-Moll von Sergei Rachmaninov mit dem Pianisten Yaozong Song (Klasse Prof. Karl-Heinz Schenck) im Rahmen e…
mehr

Der Götterbote

Das Radiostück Der Götterbote basiert auf einem aufgezeichneten Gespräch mit dem Straßenpoeten Timo Dege auf dem Tempelhofer Feld in Berlin im Sommer 2014. 
mehr

#instantfiltercoffee

In der Live-Posting-Performance #instantfiltercoffee von Joseph Baader werden die Zubereitung eines Instantkaffees aufgezeichnet, geloopt, fotografiert und das Bild auf Instagram gepostet.
mehr

Rebecca Himmerich in drei Minuten

Dieses Porträt folgt weniger einem dramaturgischen Handlungsablauf, sondern soll vielmehr eine Repräsentation von arrangierten, unabhängig von einander funktionierenden Bildern darstellen.
mehr

Fries Nuss Quartett

Simon Busch machte im Rahmen des Projektmoduls im Schwerpunkt Musikproduktion Aufnahmen mit dem Fries Nuss Quartett.
mehr

Yabanci

Der Film von Simeon Herrmann und Michael Colella wurde mit dem Katholischen Medienjugendpreis 2014 ausgezeichnet. Das Thema: Angst vor dem Fremden.
mehr

Robert Schumann Hochschule Düsseldorf Fischerstraße 110, 40476 Düsseldorf
Fon: +49.211.49 18 -0 Fax: +49.211.49 11 6 18 www.rsh-duesseldorf.de