Your browser is not supported, please upgrade to the newest version.

Institut für Musik und Medien (IMM)
Das 2004 gegründete Institut bildet für die Musik- und Medienbranche aus. Es organisiert die Bachelor-Studiengänge Musik und Medien, Ton und Bild mit acht Studienschwerpunkten sowie den Masterstudiengang Klang und Realität. Mit rund 200 Studierenden ist das IMM das größte Institut der Düsseldorfer Musikhochschule. 

Aktuelles
18. 04. 2017
Livestream für ARTE Concert

Anfang April realisierten IMM-Alumni den Livestream des legendären Technofestivals Time Warp 2017 für ARTE Concert und den SWR.
mehr

06. 04. 2017
Neu für den Sektor

Mit seinem Track Breath ist IMM-Student Simon Ebener-Hölscher ab sofort im Programm von 1LIVE zu hören.
mehr

30. 03. 2017
Neues Logo für das IMM

Das IMM hat ein neues Corporate Design. Es zeigt, dass das Institut Teil der Musikhochschule ist und entscheidend zu ihrem Profil beiträgt.
mehr

Studiengänge
Musik und Medien, Bachelor of Music (B. Mus.)

Der Studiengang verbindet ein breites Spektrum von Inhalten und erlaubt es, mediale Perspektiven künstlerisch und wissenschaftlich zu untersuchen, zu hinterfragen, neu zu erfinden und zu vermitteln.

Ton und Bild, Bachelor of Engineering (B.Eng.)

Das Studium Ton und Bild wendet sich an alle, die ein technisch-ingenieurwissenschaftliches Studium mit einem künstlerischen Studium auf hohem Niveau verbinden wollen und sich dabei nicht auf ein vorgefertigtes Berufsbild festlegen wollen.

Klang und Realität, Master of Music (M.Mus.)

Der Master-Studiengang Klang und Realität vereint ästhetische, technische und theoretische Ansätze.

mehr

Projekte
This is why I don't like lyrics in music

Verena Hentschel produzierte das Musikvideo im Modul Musik und AV-Produktion.
mehr

Markus Lehnert an der Johann Patroclus Möller-Orgel

IMM-Student Armin Badde fungierte als Tonmeister bei Aufnahmen der zu über 80% original erhaltenen barocken Möller-Orgel. 
mehr

Konzertmitschnitt in der Tonhalle Düsseldorf

Das Symphonieorchester der Hochschule spielte La Mer von Claude Debussy. IMM-Studierende zeichneten den Abend auf.
mehr

Die Lücke

In der Text-Klangcollage von Rebecca Himmerich werden Menschen mit dem Begriff Zwischenraum konfrontiert. 
mehr

Brain Sensing Music

Die audiovisuelle Performance von Valentin Link visualisiert die Gehirnaktivität während einer musikalischen Improvisation.
mehr

Fries Nuss Quartett

Simon Busch machte im Rahmen des Projektmoduls im Schwerpunkt Musikproduktion Aufnahmen mit dem Fries Nuss Quartett.
mehr

Ohne Moos nichts los?

Julius Natzel schreibt über Virales Marketing: Wie können Musiker mit geringem Budget im Internet berühmt werden?
mehr

Nichtung auf allen Kanälen

In der audiovisuellen Installation geht es um die Potentiale des Nichts in der künstlerischen Praxis. 
mehr

Yabanci

Der Film von Simeon Herrmann und Michael Colella wurde mit dem Katholischen Medienjugendpreis 2014 ausgezeichnet. Das Thema: Angst vor dem Fremden.
mehr

Robert Schumann Hochschule Düsseldorf Fischerstraße 110, 40476 Düsseldorf
Fon: +49.211.49 18 -0 Fax: +49.211.49 11 6 18 www.rsh-duesseldorf.de