Your browser is not supported, please upgrade to the newest version.

Institut für Musik und Medien

Das Institut für Musik und Medien bietet Studierenden die einzigartige Möglichkeit, musikalische und künstlerische mit wissenschaftlichen und technischen Interessen zu verbinden. Sein vielseitiges Studienangebot ermöglicht eine eigenständige Entwicklung und einen selbstbestimmten Werdegang.

Aktuelles
29. 08. 2018
Verena Hentschel über ihr Bachelorprojekt und ihr Studium am IMM

Die Absolventin des Studiengangs Musik und Medien und bildende Künstlerin Verena Hentschel sprach mit uns über ihr Studium und ihr Bachelorprojekt.
mehr

25. 08. 2018
Sieger beim European Talent Award

Die RSH-Studierenden Celia Ruiz Artacho und Ben Winkler haben die beiden Hauptpreise des diesjährigen European Talent Awards der Soundtrack_Cologne gewonnen!
mehr

24. 08. 2018
„un|sounding the self“ beim Sose International Film Festival

Das audiovisuelle Doppelportrait un|sounding the self - a portrait ist in die Official Selection 2018 des Sose International Film Festival aufgenommen worden.
mehr

24. 08. 2018
on c’s terms. heroine and sister

Für die Eröffnung der c/o pop am Mittwoch, den 29.08., organisierte IMM-Prof. Dr. Heike Sperling eine Performance, den Text hierzu schrieb Swantje Lichtenstein.
mehr

14. 08. 2018
Dieter Falk bleibt am IMM

Dieter Falk bleibt Professor an der Robert Schumann Hochschule. Der erfolgreiche Musiker und Musikproduzent Dieter Falk lehrt seit 2013 am IMM. 
mehr

03. 08. 2018
Teaching Visual Music

Am 14. August ist IMM-Prof. Dr. Heike Sperling mit Ihrem Vortrag Teaching Visual Music zu Gast auf dem Visual Music Symposium in Sonoma County (USA). 
mehr

Studiengänge
Musik und Medien, Bachelor of Music (B. Mus.)

Der Bachelor-Studiengang Musik und Medien verbindet ein breites Spektrum von Inhalten und erlaubt es, mediale Perspektiven künstlerisch und wissenschaftlich zu untersuchen, zu hinterfragen, neu zu erfinden und zu vermitteln.

Ton und Bild, Bachelor of Engineering (B.Eng.)

Der Bachelor-Studiengang Ton und Bild wendet sich an alle, die ein technisch-ingenieurwissenschaftliches Studium mit einem künstlerischen Studium auf hohem Niveau verbinden wollen und sich dabei nicht auf ein vorgefertigtes Berufsbild festlegen wollen.

Klang und Realität, Master of Music (M.Mus.)

Der Master-Studiengang Klang und Realität vereint ästhetische, technische und theoretische Ansätze und greift dabei auf die einzigartige Konstellation zurück, die das Institut für Musik und Medien auszeichnet.

mehr

Künstlerische Musikproduktion, Master of Music (M.Mus.)

Der Master-Studiengang Künstlerische Musikproduktion zielt darauf ab, die Fähigkeit zu künstlerisch-selbständigem und methodisch reflektiertem professionellen Arbeiten im Bereich der künstlerischen Musikproduktion zu vertiefen und zu perfektionieren. 

mehr

Projekte
Der Götterbote

Das Radiostück Der Götterbote basiert auf einem aufgezeichneten Gespräch mit dem Straßenpoeten Timo Dege auf dem Tempelhofer Feld in Berlin im Sommer 2014. 
mehr

a bunch of nonsense and dennis – Studie 1

Ein stark verkehrender Bahnhof. Mitten in einem, etwas ungewöhnlichem Gespräch an denen mehrere Personen beteiligt sind. Darunter entdecken wir Dennis. 
mehr

hyänen, erpresste veilchen und der übliche pegelsuff – Studie 2

Ferne Lichter. Unterdrückte Gefühle. Zwischen Delirium und bitterer Realität, versucht ein Mann sein Leben in das Gleichgewicht zu bringen.
mehr

Maurice Duruflé - Messe Cum Jubilo

Im Februar 2017 nahmen die Studenten Lukas Hierl und Daniel Przemus den Mädchenchor am Essener Dom unter der Leitung von Prof. Raimund Wippermann auf. An zwei Tagen wurden die beiden Mess…
mehr

#instantfiltercoffee

In der Live-Posting-Performance #instantfiltercoffee von Joseph Baader werden die Zubereitung eines Instantkaffees aufgezeichnet, geloopt, fotografiert und das Bild auf Instagram gepostet.
mehr

Transformation in Sync

 Vincent Stange präsentierte seine Komposition aus Klang und Licht am 14. Februar 2018 in der Filmwerkstatt in Düsseldorf auf zwei Etagen.
mehr

Rebecca Himmerich in drei Minuten

Dieses Porträt folgt weniger einem dramaturgischen Handlungsablauf, sondern soll vielmehr eine Repräsentation von arrangierten, unabhängig von einander funktionierenden Bildern darstellen.
mehr

Fries Nuss Quartett

Simon Busch machte im Rahmen des Projektmoduls im Schwerpunkt Musikproduktion Aufnahmen mit dem Fries Nuss Quartett.
mehr

Yabanci

Der Film von Simeon Herrmann und Michael Colella wurde mit dem Katholischen Medienjugendpreis 2014 ausgezeichnet. Das Thema: Angst vor dem Fremden.
mehr

Robert Schumann Hochschule Düsseldorf Fischerstraße 110, 40476 Düsseldorf
Fon: +49.211.49 18 -0 Fax: +49.211.49 11 6 18 www.rsh-duesseldorf.de