Your browser is not supported, please upgrade to the newest version.

Robert Aust

Klavier, Korrepetition

Robert Aust startete seine pianistische Karriere mit einer Auszeichnung beim Deutschen Musikwettbewerb 2012, bei dem er sowohl durch seine solistischen als auch kammermusikalischen Spiel überzeugen konnte. 2009 wurde er zudem Preisträger beim internationalen Kammermusikwettbewerb in Val Tidone (Italien).

Robert Aust hat sich als gefragter Solist,  Kammermusikpartner und Liedbegleiter etabliert und tritt in renommierten Konzertsälen wie u.a. der Berliner Philharmonie, dem Beethoven-Haus Bonn oder der Tonhalle Düsseldorf auf. Als Solist mit Orchester konzertierte er zuletzt mit dem El Salvador Symphony Orchestra, dem Orquesta Sinfónica UANL México, der Norddeutschen Philharmonie und dem Philharmonischen Orchester Vorpommern. Rundfunkaufnahmen und Konzertmitschnitte des BR, WDR, NDR, SWR, des Deutschlandradios und des Deutschlandfunks dokumentieren dabei viele seiner Konzerte. CD-Aufnahmen beim Label GENUIN ergänzen außerdem seine musikalische Arbeit.

Robert Aust unternimmt regelmäßig Konzertreisen nach Lateinamerika, Nordafrika und Nahost sowie in zahlreiche Länder Europas. Die Zusammenarbeit mit lokalen Musikern und Komponisten sowie das Unterrichten an ausländischen Universitäten ist dabei eine große Leidenschaft des Pianisten. So gab er zuletzt Meisterkurse für Klavier und Kammermusik an Universitäten wie dem Conservatoire Central D'Alger, der Universidad de Costa Rica, der Universidad de Panama, dem Centro National de Artes de El Salvador oder dem Centro de las Artes de San Luis Potosí, Mexico.

Robert Aust hat die kammermusikalische Arbeit mit Holzblasinstrumenten zu einem Schwerpunkt seiner Tätigkeit gemacht und sich zusammen mit seinen Ensembles (Duo Aust, Rheingold Trio) in der nationalen und internationalen Kammermusikszene profiliert. 2015 und 2016 war er Dozent für Korrepetition in den Klarinettenklassen von Prof. Sabine Meyer und Prof. Reiner Wehle an der Musikhochschule Lübeck und arbeitet seit 2020 als Dozent für Korrepetition für Holzblasinstrumente an der Robert Schumann Musikhochschule Düsseldorf.

Seine musikalische Ausbildung erhielt Robert Aust an der  Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover bei Frau Prof. Heidi Köhler und an Hochschule für Musik und Theater Rostock bei Prof. Matthias Kirschnereit. Weitere künstlerische Impulse erhielt er außerdem von Prof. Karl-Heinz Kämmerling, Prof. Klaus Hellwig, Prof. Pavel Gililov, Prof. Bernd Goetzke, Prof. Einar Steen-Nökleberg und Prof. Matti Raekallio.

Robert Aust

Robert Schumann Hochschule Düsseldorf Fischerstraße 110, 40476 Düsseldorf
Fon: +49.211.49 18 -0 Fax: +49.211.49 11 6 18 www.rsh-duesseldorf.de