Your browser is not supported, please upgrade to the newest version.

Workshops

Die Hochschule organisiert in regelmäßigen Abständen kostenlose Workshops und Selbstlernangebote, die Ihnen dabei helfen sollen, das Studium erfolgreich zu gestalten und sich auf die Berufspraxis vorzubereiten. 

Durch die Teilnahme an bestimmten eintägigen Workshops können Sie ggf. je 1 CP für das Wahlmodul erwerben. Details dazu finden Sie in den Workshopbeschreibungen.

Im Sommersemester 2022 können Sie sich für folgende Angebote anmelden:



Foto: Jule Lauterbach

Basics des Urheberrechts für Musiker:innen, GEMA und GVL
30.05.2022, 10:15 bis 17:00 Uhr, Raum a_0.35.2

mit Rechtsanwalt Frank Bauchrowitz (www.musikerkanzlei.de)

Der Workshop für alle Studierenden der RSH findet in Präsenz statt!

Eine Anmeldung ist ab sofort unter Angabe des Workshoptitels und des Datums möglich unter: info(at)musikerkanzlei.de


Es wird ausführlich auf folgende Bereiche eingegangen:
-
Allgemeines zum Urheberrecht / Leistungsschutzrecht für Musiker*innen
- Schutzbereiche des Urheberrechts
- legale Nutzungsmöglichkeiten ohne Lizenz (was ist erlaubt, was nicht?)
- Funktion und Aufbau der GEMA, Mitgliedschaft
- Funktion und Aufbau der GVL, Mitgliedschaft
- Fragezeit zu Themen aus der Praxis

Für Bachelor-Studierende ist der Workshop mit 1 CP im Wahlmodul kreditierbar. Weitere Infos am Seitenende



Foto: Jule Lauterbach

Steuerrecht und Künstlersozialkasse - Basics und Praxis

08.06.2022, 10:15 bis 17:00 Uhr, Raum a_0.35.1

mit Rechtsanwalt Frank Bauchrowitz (www.musikerkanzlei.de)

Der Workshop für alle Studierenden der RSH findet in Präsenz statt!

Eine Anmeldung ist ab sofort unter Angabe des Workshoptitels und des Datums möglich unter: info(at)musikerkanzlei.de


Es wird ausführlich auf folgende Bereiche eingegangen:
- Einkommensteuerrecht (inkl. Einkommensteuererklärung und Einnahmenüberschussrechnung)
- Umsatzsteuerrecht (inkl. Umsatzsteuervoranmeldung, Rechnungsstellung, Umsatzsteuererklärung)
- Künstlersozialkasse (inkl. Antragstellung und Grundzüge der Künstlersozialabgabe)
- Fragezeit zu Themen aus der Praxis

Für Bachelor-Studierende ist der Workshop mit 1 CP im Wahlmodul kreditierbar. Weitere Infos am Seitenende



Foto: Jule Lauterbach

Ensembles und Bands als GbR
15.06.2022, 10:15 bis 14:15 Uhr, Raum a_035.1

mit Rechtsanwalt Frank Bauchrowitz (www.musikerkanzlei.de)


Der Workshop für alle Studierenden der RSH findet in Präsenz statt!

Eine Anmeldung ist ab sofort unter Angabe des Workshoptitels und des Datums möglich unter: info(at)musikerkanzlei.de


Es wird ausführlich auf folgende Bereiche eingegangen:
-
Grundlegendes zur Gesellschaft bürgerlichen Rechts (Abgrenzung zu anderen Rechtsformen für Bands/Ensembles, Allgemeines zum GbR-Vertrag, Haftungsfragen, Gesellschafts- und Geschäftsführung, Ein- und Austritt von Gesellschafter:innen, Bandnamen)
- GbR und Einkommenssteuerrecht (Anmeldung beim Finanzamt, Gewinnermittlung inkl. Abschreibung, Grundregeln der Buchführung und Allgemeines zur ESt-Erklärung der GbR)
- GbR und Umsatzsteuerrecht (USt-Pflicht, USt-Sätze, Vorsteuerabzug, Rechnungsstellung, Kleinunternehmerprivileg, USt-Voranmeldung)
- Praxisfragen bei der Planung und Gründung
- Fragen der Teilnehmer:innen


Selbstlernkurs: Zeitmanagement & Aufschieberitis

Allen Studierenden der RSH steht der zweiteilige Selbstlernkurs „Zeitmanagement" und „Anders umgehen mit Aufschieberitis" in Microsoft Teams zur Verfügung. Neben jeweils einer vertonten Präsentation zu den beiden Themen finden Sie dort auch weitere Lernmaterialien, Literaturtipps und mehr. 

Treten Sie dem Team einfach über diesen Link bei und melden sich ggf. mit Ihrem RSH-Account an. Für inhaltliche Rückfragen wenden Sie sich bitte an Elke Muddemann-Pulla, bei Problemen mit dem Zugriff auf den Kurs in Microsoft Teams an Raphael Schmatz.


Hinweise zur Kreditierung der Workshop-Teilnahme

Bachelor-Studierende können sich die Teilnahme an bestimmten eintägigen Workshops mit jeweils 1 CP im Wahlmodul anrechnen lassen. Eine Information darüber, bei welchen Workshops dies möglich ist, findet sich in der Workshop-Beschreibung. 

Für die Anrechnung gehen Sie bitte wie folgt vor:

Studierende in den Studiengängen Musik und Medien und Ton und Bild können sich die Workshopteilnahme im Projektmodul als Projekt zum Schwerpunkt Musik- und Medienmanagement mit 1 CP anrechnen lassen. Dafür muss das Formular zur Anmeldung für eine Modulbestandteilsprüfung so ausgefüllt werden, wie es auch für andere Projektbeteiligungen ausgefüllt werden würde. Als Titel der Lehrveranstaltung wird der Titel des Workshops eingetragen. Der/die Referent:in des Workshops trägt unter "Beteiligungsnachweis" 1 CP ein und unterzeichnet das Formular. 

Studierende in den übrigen Bachelor-Studiengängen können sich durch den/die Referent:in den Workshoptitel als musikmediales Projekt auf der Leistungskarte eintragen, mit 1 CP kreditieren und unterzeichnen lassen.

Robert Schumann Hochschule Düsseldorf Fischerstraße 110, 40476 Düsseldorf
Fon: +49.211.49 18 -0 Fax: +49.211.49 11 6 18 www.rsh-duesseldorf.de