Your browser is not supported, please upgrade to the newest version.

Hochschul- und Lehrentwicklung, Qualitätsmanagement

Die Robert Schumann Hochschule versteht Hochschul- und Lehrentwicklung sowie Qualitätsmanagement als einen kreativen, systematischen und kontrollierten Prozess aller Ebenen. Gemeinsam mit allen Statusgruppen wird das Lernen und Lehren von Musik im Spannungsfeld von Bühne, Medien und Gesellschaft konstruktiv weiterentwickelt. In diesem Rahmen kommen wir auch unserer durch das Kunsthochschulgesetz gegebenen Verpflichtung nach, kontinuierlich und systematisch die Erfüllung unserer Aufgaben, insbesondere im Bereich der Lehre, zu überprüfen. Die in diesem Zusammenhang durchzuführenden Evaluationen sind in der Evaluationsordnung der Robert Schumann Hochschule zusammengefasst.


 

Aktuelles

Veranstaltungen für Lehrende: Im Frühjahr können Lehrende der RSH an den folgenden kostenlosen (Online-)Veranstaltungen teilnehmen: 

27.02.2024, 10:00-11:30 Uhr: podcampus & Co.: Rechtliche Grundlagen für virtuelle Lernräume (Jens O. Brelle)

In der Online-Schulung bearbeiten wir insbesondere Antworten auf folgende Fragen:

  • Welche Inhalte darf ich als Lehrende*r vervielfältigen, verbreiten und öffentlich zugänglich machen?
  • Was muss ich bei der Nutzung von hochschulinternen Lernräumen beachten?
  • Welche datenschutzrechtlichen Besonderheiten sind bei Ton- und Filmaufnahmen in den Lehrveranstaltungen zu be-rücksichtigen?

In der Online-Schulung werden die Grundlagen des Urheberrechts, insbesondere auch die Schrankensystematik nach dem UrhWissG und die Grundlagen des Datenschutzes (EU-DSGVO), anhand von Praxisfällen gemeinschaftlich mit den Teilnehmen-den besprochen.
Die Teilnehmenden sind eingeladen, vorab eigene Fragen/Fälle vorzubereiten und in der Online-Schulung vorzutragen.

Angebot des Multimedia Kontors Hamburg. Weitere Infos und Anmeldung

 

02.04.2024, 10:00-11:30 Uhr: Creative Commons & Co.: Lizenzfreie Inhalte im Hochschulkontext (Jens O. Brelle)

Schwerpunkt der Online-Schulung ist die Systematik der sogenannten „freien Lizenzen“ im Rahmen des Urheberrechts, und zwar am Beispiel des Lizenzmodells von „Creative Commons“. Für die Online-Schulung werden keine Vorkenntnisse bezüglich Urheberrecht und freien Lizenzen vorausgesetzt, sie richtet sich eher an Anfänger*innen. Die Teilnehmenden sind eingeladen, vorab eigene Fragen/Fälle vorzubereiten und in der Schulung zu diskutieren.

Angebot des Multimedia Kontors Hamburg. Weitere Infos und Anmeldung

Eine Übersicht über weitere Veranstaltungen finden Sie hier.

Digi-Fellows: Die Kommission ‚Digitalisierung in Studium und Lehre‘ hat am 25.04. zum dritten und somit letzten Mal die Fellowships für Innovationen in der digitalen Hochschullehre vergeben, nämlich an Prof. Julian Rohrhuber und Dr. Wendelin Bitzan.

Weitere Informationen

Feedback-Software Tweedback: Wir freuen uns, allen Lehrenden der RSH nun einen Vollzugang zum digitalen Feedbacktool Tweedback anbieten zu können. Die notwendigen Informationen zum Vollzugang erhalten Sie im Lehrenden-TEAM der RSH. Sollten Sie dort noch kein Mitglied sein, wenden Sie sich gerne an lehrentwicklung(at)rsh-duesseldorf.de.

 

 

Team

Das Team der Stabsstelle: Raphael Schmatz, Anne Krüger, Jürgen Reimann

Robert Schumann Hochschule Düsseldorf Fischerstraße 110, 40476 Düsseldorf

Fon: +49.211.49 18 -0 www.rsh-duesseldorf.de