Your browser is not supported, please upgrade to the newest version.

Christoph Sapp
Dozent für Wahrnehmungspsychologie / -schulung

christoph.sapp(at)rsh-duesseldorf.de


Christoph Sapp, Jahrgang 1985, studierte Ton- und Bildtechnik (Instrumentalhauptfach Drumset) an der Robert Schumann Hochschule und Fachhochschule Düsseldorf, sowie an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf Philosophie, Medien- und Kommunikationswissenschaften (inkl. paralleler Gasthörerteilnahmen u.a. in Psychologie, Soziologie, Germanistik).

Ausgehend vom Ansatz dramaturgischer Musikproduktion beschäftigte er sich zunächst intensiv mit Phänomenen des räumlichen Hörens, sowie den damit verbundenen Konsequenzen und Potentialen für Technik und Gestaltung (z.B. für  Surround-Sound, Wellenfeldsynthese, Binaural-Technik). Im Rahmen seiner Arbeit zur filmischen Umsetzung abstrakter Inhalte, dehnte er diese Betrachtungsweise auf das audiovisuelle Spektrum aus („Wie kann man Medien nutzen, um schwierige Themen verständlich zu machen?“). Mit der Einbeziehung von Perspektiven aus Philosophie (u.a. zu Gedankenexperimenten und Authentizität), Psychologie (besonders zum Thema Wahrnehmung) sowie den Kommunikations- und Medienwissenschaften zielt seine Beschäftigung auf die theoretische und praktische Verbindung der Themenbereiche Subjektivität, Kommunikation und Medien. Dabei interessieren ihn besonders Bedingungen und Möglichkeiten künstlerischen Ausdrucks, ästhetischer Bildung und Potentialentfaltung im weitesten Sinne. Erklärtes Ziel ist die Entwicklung einer Lebenskunst der Angemessenheit nach musikalischen Prinzipien.

An der Robert Schumann Hochschule ist es ihm ein besonderes Anliegen, den reflektierten Umgang mit Wahrnehmung als sinnstiftendes und nützliches Fundament für die künstlerische und gestalterische Beschäftigung mit Musik und Medien zu vermitteln.

Tätigkeitsfelder sind, neben der Vermittlung entsprechender Gestaltungskompetenzen, insbesondere die Konzeption und Produktion dazu geeigneter Formate.
Als Mitglied des Public-Philosophy-Projektes denXte ist Christoph Sapp Preisträger des Communicator-Preises für Wissenschaftskommunikation.

Seit 2018 ist Christoph Sapp Dozent für Wahrnehmungspsychologie / -schulung am Institut für Musik und Medien der Robert Schumann Hochschule Düsseldorf.

Robert Schumann Hochschule Düsseldorf Fischerstraße 110, 40476 Düsseldorf
Fon: +49.211.49 18 -0 Fax: +49.211.49 11 6 18 www.rsh-duesseldorf.de