Your browser is not supported, please upgrade to the newest version.

Frank Kühl
Dozent für Musik-und Medienrecht

frank.kuehl(at)rsh-duesseldorf.de

 

Frank Kühl, 1966 in Hamburg geboren, arbeitet als Finanzchef bei der AnnenMayKantereit GmbH und ist Master Of Coins für den zweifach echo-nominierten Düsseldorfer Produzenten Dave Anderson. Nach dem Verkauf seines unabhängigen Smarten-Up Musikverlags war er jeweils für einige Jahre als CFO für die Tinseltown Music Productions und Irrsinn Management tätig.

Frank Kühl startete 1983 das Smarten-Up Fanzine, ein Cassettenlabel und Mailorder für Vinylsingles. In den Jahren 1994 bis 1996 sammelte er als stellvertretender Geschäftsführer eines Tonträger-Filialunternehmens Erfahrungen auf der Handelsseite der Musikindustrie. 1997 wechselte er zurück zu den Kreativen und übernahm die Leitung des Community Musikverlags.

1999 gründete Frank Kühl seinen eigenen Musikverlag Smarten-Up und begann eine exklusive, langjährige Zusammenarbeit mit Polygram Songs, Teil der heutigen Universal Music Group. Smarten-Up betreute einen exklusiven Originalkatalog von über 1.200 Titeln, die weltweit Verwendung in Kampagnen internationaler Industriemarken, TV- und Filmproduktionen fanden. Als Manager betreute Frank Kühl die Geschäfte von Künstler*innen wie Angelika Express, Frank Popp und Sam-Leigh Brown.

In den letzten 10 Jahren engagierte sich Frank Kühl ehrenamtlich als Sprecher der Regionalgruppe des Verbandes unabhängiger Musikunternehmer*innen, dem VUT West und war Delegierter der angeschlossenen und außerordentlichen Musikverleger der GEMA.

Frank Kühl ist Dozent für Bildungseinrichtungen, Popmusikförderer und war 10 Jahre Fachberater Musik bei mediafon von ver.di. Er ist spezialisiert auf die Themen Urheberrecht, Vertragsrecht, Verwertungsgesellschaften, Finanzen, Förderungen sowie Existenzgründungen von solo-selbstständigen Künstler*innen und Gesellschaften im Bereich der Musikwirtschaft.

Seit 2014 unterrichtet Frank Kühl Musik-und Medienrecht am Institut für Musik und Medien der Robert Schumann Hochschule Düsseldorf.

Robert Schumann Hochschule Düsseldorf Fischerstraße 110, 40476 Düsseldorf
Fon: +49.211.49 18 -0 Fax: +49.211.49 11 6 18 www.rsh-duesseldorf.de