Your browser is not supported, please upgrade to the newest version.

Sarah Szczesny
Dozentin für Visuelle Methoden

sarah.szczesny(at)rsh-duesseldorf.de


Sarah Szczesny, Jahrgang 1979, studierte an der Kunstakademie Düsseldorf und war im Jahre 2009 Meisterschülerin von Prof. Rosemarie Trockel. Derzeit lebt und arbeitet sie in Köln.

Ihre Arbeitsweise der Zerlegung, Verzerrung und Vereinzelung von Bildmaterial, wie zum Beispiel von Cartoon-Film-Elementen, prägt ihre Collage-, Malerei- und Videoarbeiten. Dabei untersucht sie die Existenzbedingungen der Malerei, indem sie durch experimentelle Eingriffe die Grenzen des jeweiligen Mediums dehnt – beispielsweise über den Einsatz von Gif- und Loop-Techniken sowie Soundeffekte. So entsteht eine Multidimensionalität, die der Malerei Bewegungscharakter verleiht und sie in der Tradition von Cartoons verortet. In diesem für ihre Arbeit so essentiellen Prozess der Animation von Collagen vereint sie formale Studien und popkulturgeschichtliche sowie kunstgeschichtliche Zitate.

Sarah Szczesnys Arbeiten wurden national und international ausgestellt, unter anderem im Neuen Aachener Kunstverein, dem Düsseldorfer Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, bei Ludlow 38 in New York und in den Hamburger Deichtorhallen.

Sarah Szczesny wurde unter anderem mit dem Atelier-Stipendium des Kölnischen Kunstvereins ausgezeichnet, absolvierte eine Künstlerresidenz in der Villa Kamogawa des Goethe-Instituts Kyoto, Japan – im Herbst 2021 verbringt sie eine dreimonatige Künstlerresidenz in der Villa Aurora, Los Angeles.
In den vergangenen Jahren wurde Sarah Szczesny vermehrt als Gastdozentin und Gesprächspartnerin an Hochschulen wie der Kunstakademie Düsseldorf, der HGK Basel sowie an künstlerische Institutionen wie dem Goethe-Institut Kyoto und zu Festivals wie dem Dekmantel in Amsterdam eingeladen, um über ihre künstlerische Praxis zu sprechen. Die dabei gewonnen Erfahrungen haben sie darin bestärkt, dass die Vermittlung eine sinnstiftende Ergänzung ihrer konkreten künstlerischen Arbeit ist.

Seit 2021 ist Sarah Szczesny als Dozentin für Visuelle Methoden am Institut Fuer Musik Und Medien der Robert Schumann Hochschule Düsseldorf tätig.

Robert Schumann Hochschule Düsseldorf Fischerstraße 110, 40476 Düsseldorf
Fon: +49.211.49 18 -0 Fax: +49.211.49 11 6 18 www.rsh-duesseldorf.de