Your browser is not supported, please upgrade to the newest version.

Never Forget What You Pretend To Be


Was bin ich? Wer bist du? Bist du die Person, die du vorgibst zu sein, oder wird das durch andere definiert? Kannst du beeinflussen, wie du wahrgenommen wirst, und bist du, was man von dir wahrnimmt? Oder bist du wirklich, wer du denkst zu sein?

Zu viele unbeantwortbare Fragen, deshalb lasse ich den Rechner für mich antworten.

Never Forget What You Pretend To Be ist eine Multimedia-Installation von Gregor Pankert, bestehend aus einem interaktiven Chatbot-Programm und 6 bedruckten T-shirts.

Der Chatbot generiert aus diversen bestehenden Zitaten neue, indem er die Sätze an verschiedenen Stellen miteinander kombiniert. Der/Die Rezipient/In kann mit diesem Chatbot interagieren und nach diesen neu generierten Sätzen fragen. Als Zeichen des nach außen Bringens der eigenen Identität sind 6 T-Shirts mit einer Auswahl dieser Sätze bedruckt.


Never Forget What You Pretend To Be entstand im Studienschwerpunkt Musik und Text am Institut für Musik und Medien der Robert Schumann Hochschule Düsseldorf. Die Arbeit wurde von Marc Matter betreut.


zurück
Robert Schumann Hochschule Düsseldorf Fischerstraße 110, 40476 Düsseldorf
Fon: +49.211.49 18 -0 Fax: +49.211.49 11 6 18 www.rsh-duesseldorf.de