Your browser is not supported, please upgrade to the newest version.

Eignungsprüfungsanforderungen Gesang

Master-Studiengang Musik / Studienrichtung Gesang



1. Vorauswahl für die Studienrichtung Gesang
Für die Vorauswahl sind mit der Bewerbung insgesamt 4 ungeschnittene Videos mit künstlerischen Präsentationen von Werken aus unterschiedlichen Stilepochen einzureichen. Die Gesamtdauer der 4 Videos soll max. 20 Minuten betragen. Es gelten folgende Vorgaben:

  • zwei Opernarien nach freier Wahl mit Klavierbegleitung. 2 ungeschnittene Videos
  • eine Oratorienarie nach freier Wahl mit Klavierbegleitung. 1 ungeschnittenes Video.
  • ein Kunstlied in deutscher Sprache nach freier Wahl mit Klavierbegleitung. 1 ungeschnittenes Video.


1.1 Präsenzprüfung für die Studienrichtung Gesang

Die Präsenzprüfung umfasst folgende Teile:

  • Künstlerische Präsentation: Es gelten die gleichen Repertoirevorgaben wie bei der Vorauswahl. Es können die gleichen Werke präsentiert werden wie in der Vorauswahl.
  • Ein kurzes reflektierendes Gespräch bezogen auf die künstlerische Präsentation.

Die Prüfungskommission behält sich das Recht vor, eine Auswahl aus den vorbereiteten Stücken vorzunehmen.


2. Vorauswahl für die Studienrichtung Gesang – Schwerpunkt Ensemblesingen

Für die Vorauswahl sind mit der Bewerbung insgesamt 3 ungeschnittene Videos mit künstlerischen Präsentationen von Werken aus unterschiedlichen Stilepochen einzureichen. Die Gesamtdauer der 3 Videos soll max. 20 Minuten betragen. Es gelten folgende Vorgaben:

  • zwei unterschiedliche Werke nach freier Wahl mit Klavierbegleitung. 2 ungeschnittene Videos.
  • eine Barockarie in deutscher Sprache nach freier Wahl mit Klavierbegleitung. 1 ungeschnittenes Video.


2.1 Präsenzprüfung für die Studienrichtung Gesang – Schwerpunkt Ensemblesingen

Die Präsenzprüfung umfasst folgende Teile:

  • Künstlerische Präsentation: Es gelten die gleichen Repertoirevorgaben wie bei der Vorauswahl. Es können die gleichen Werke präsentiert werden wie in der Vorauswahl.
  • Ein kurzes reflektierendes Gespräch bezogen auf die künstlerische Präsentation.

Die Prüfungskommission behält sich das Recht vor, eine Auswahl aus den vorbereiteten Stücken vorzunehmen.

Ansprechpartner*in:
Prof. Konrad Jarnot

Robert Schumann Hochschule Düsseldorf Fischerstraße 110, 40476 Düsseldorf
Fon: +49.211.49 18 -0 Fax: +49.211.49 11 6 18 www.rsh-duesseldorf.de