Your browser is not supported, please upgrade to the newest version.
05.10.2020

Sonderpreise für Harfen

Beim Wochenende der Sonderpreise von „Jugend musiziert“ waren drei Harfenistinnen aus der Klasse von Fabiana Trani erfolgreich. Der Wettbewerb fand vom 17. bis zum 19. September in Freiburg statt.  

Julia Dietrich erhielt den Preis der Harald-Genzmer-Stiftung in der Kategorie «Beste Interpretation eines Werks der Klassischen Moderne» und einen hochdotierten Preis der Stadtwerke Schwerin in der Kategorie «Beste Interpretation eines Werks der verfemten Musik». Ronja Ehrbar gewann den Sonderpreis des Bundesfamilienministeriums in der Kategorie «Beste Interpretation eines Werks einer Komponistin» und Amerie Schlösser wurde mit einem Sonderpreis des Vereins «Freunde Junger Musiker München» geehrt.



zurück
Robert Schumann Hochschule Düsseldorf Fischerstraße 110, 40476 Düsseldorf
Fon: +49.211.49 18 -0 Fax: +49.211.49 11 6 18 www.rsh-duesseldorf.de