Your browser is not supported, please upgrade to the newest version.
20.01.2021

Danijel Dondjivic gewinnt in Jüchen

Der junge Gitarrist Danijel Dondjivic gewann beim 4. Internationalen Jugendwettbewerb für Gitarre in Jüchen den 1. Preis in der Altersgruppe 4.

14.01.2021

Labor der Künste

Ab 15. Januar können sich Studierende beim Kolleg für Musik und Kunst Montepulciano um das interdisziplinäre Jahresprojekt Labor der Künste bewerben.  

13.01.2021

Eignungsprüfungen für SS 2021 abgesagt

Vor dem Hintergrund der aktuellen Entwicklung der Corona-Pandemie hat die Robert Schumann Hochschule entschieden, in diesem Jahr keine Eignungsprüfungen zum Sommersemester durchzuführen.

12.01.2021

Anna Rabe schafft Sprung ins Opernstudio

Anna Rabe

Die Studentin Anna Rabe ist ab dieser Spielzeit Mitglied im Opernstudio der Deutschen Oper am Rhein. 

11.01.2021

Update: Übebetrieb bleibt eingestellt

Ab dem 16.12. gilt bundesweit ein Lockdown. Bis auf weiteres müssen alle Lehrveranstaltungen online stattfinden oder ausfallen. Auch der allgemeine Übebetrieb wird eingestellt. 

04.01.2021

Hyelim Kim gewinnt Annarosa Taddei Competition

Hyelim Kim aus der Klasse Prof. Georg-Friedrich Schenck hat den mit 5.000 Euro dotierten ersten Preis beim „International Annarosa Taddei Competition“ gewonnen. Der Klavierwettbewerb wurde diesmal online ausgetragen.

21.12.2020

Frohe Festtage!

Die Robert Schumann Hochschule Düsseldorf 

21.12.2020

Neuer Blick aufs Ritterballett

Der 20-jährige Ludwig van Beethoven komponierte für den Grafen Ferdinand von Waldstein ein „charakteristisches Ballett in altdeutscher Tracht“, das, so der Graf, die „Hauptneigungen unserer Urväter zu Krieg, Jagd, Liebe und Zechen“ in ebenso schicklicher wie überzeichneter musikalischer Form aufgreift. Zweihundertfünfzig Jahre später wurde das Ritterballett nun beim Beethoven Orchester reloaded. 

10.12.2020

Eickhoff gewinnt Rometsch-Wettbewerb

Die Sängerin Valerie Eickhoff (Foto S. Diesner) gehört zum Ensemble der Deutschen Oper am Rhein.

Die Sängerin Valerie Eickhoff (Foto S. Diesner) hat den hochschulinternen Rometsch-Wettbewerb in der Kategorie Solo gewonnen. 

09.12.2020

Meisterkurs mit Rüdiger Bohn

Gefragter Dirigent: Rüdiger Bohn

Der Dirigierkurs mit Prof. Rüdiger Bohn findet vom 28. Februar bis zum 3. März 2021 im Partika-Saal der Hochschule statt. Ab sofort können sich junge Dirigentinnen und Dirigenten bewerben.

08.12.2020

Professoren gründen Akademie

Probe der Bläserakademie im Partika-Saal.

Ralph Van Daal, Andreas Langenbuch, Gustavo Nuñez und Mahir Kalmik haben eine Bläserakademie an der Hochschule ins Leben gerufen. Anfang November luden die Professoren Studierende in den Partika-Saal ein, um als Bläseroktett Werke von Mozart und Beethoven einzustudieren. So lernten die jungen Musikerinnen und Musiker das Repertoire und die Probenarbeit kennen. 

02.12.2020

Prorektoren im Senat bestätigt

Der Senat hat die beiden Prorektoren der Hochschule, Prof. Dr. Dr. Volker Kalisch und Prof. Thomas Leander, bestätigt. Elf Senatorinnen und Senatoren hatten abgestimmt.  

02.12.2020

Erste Musikhochschule mit Spirio/r-Flügel

Der selbstspielende Flügel kann auch das eigene Klavierspiel aufnehmen.

Als erste Musikhochschule in Deutschland hat die Robert Schumann Hochschule einen Steinway Spirio/r gekauft. Das teilte Prorektor Prof. Thomas Leander auf der Senatssitzung am 2.12. mit. Das Instrument wird im Ensembleraum des Gebäudes E aufgestellt.

01.12.2020

Abschied von Marek Korczak

Die Hochschule trauert um Marek Korczak. Der Klaviertechniker starb am Samstag im Alter von 66 Jahren im Kreis seiner Familie.  
30.11.2020

Lustgarten ist MCO Akademist

Raul Lustgarten aus der Klasse Prof. Andrej Bielow (Violine) ist Akademist des Mahler Chamber Orchestra in der Saison 20/21. Das Probespiel fand im Juli online statt.

26.11.2020

Livestream aus Wuppertal am 2. Dezember

Erleben Sie hier das Sinfoniekonzert der Hochschule: Livestream-Link.

25.11.2020

Erneut Zuschüsse über Studentenwerk

Hilfe in der Pandemie – auch im Wintersemester: Studierende können ab sofort wieder eine Überbrückungshilfe in Form eines Zuschusses beim regional zuständigen Studentenwerk beantragen. 

23.11.2020

Musik für kranke Kinder und Jugendliche

Studenten der Robert Schumann Hochschule gehen ins Krankenhaus, um mit Kindern und Jugendlichen Musik zu machen. Das sieht ein Kooperationsvertrag zwischen der städtischen Alfred-Adler-Schule und der Düsseldorfer Musikhochschule vor. „Wir wollen mit jungen Menschen, die das Krankenzimmer nicht verlassen können, singen, spielen und improvisieren“, beschreibt Wolfgang Rüdiger (Foto), Professor für Musikpädagogik, die Zusammenarbeit. Auf diese Weise könnten die Studentinnen und Studenten die verschiedenen Musik- und Musizierangebote, die sie in ihrem Studium gelernt haben, in der Praxis erproben.  

09.11.2020

Labor der Künste online

Crossing Spaces: Filmstill aus einer Videoarbeit von Studierenden

Das interdisziplinäre »Labor der Künste» des Kollegs für Musik und Kunst, das alle sieben Kunsthochschulen NRWs jedes Jahr in Italien gemeinsam veranstalten, konnte aufgrund der Corona-Pandemie nicht in Montepulciano stattfinden. Studierende, die sich für das Projekt beworben hatten, konnten an einer vierzehntägigen Online-Arbeitsphase teilnehmen.

09.11.2020

350.000 Euro Hilfe für Studierende

Um die Folgen der Corona-Pandemie zu mildern, hat die Hochschule einen Härteausgleichsfonds aufgestellt. Die Gesellschaft der Freunde und Förderer gab mehr als 31.000 €, weitere großzügige Spenden aus der Düsseldorfer Gesellschaft kamen hinzu. 

05.11.2020

E-Gebäude auf dem Campus Golzheim fertiggestellt

Sichtbeton und Stahl: Der Eingangsbereich wirkt hell und modern.
51 Überäume beherbergt das Gebäude. Die Diffusoren aus Holz sorgen für optimalen Klang.
Der Blick von oben: Aus dem alten Laborgebäude ist ein Zentrum der Musik geworden.
Die zweistöckige Bibliothek ist noch nicht eingerichtet. Sie ist das Herzstück des Gebäudes.
Platz für kleine Ensembles: Die Zuhörer stehen künftig auf der Empore.

Der Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW hat der Robert Schumann Hochschule Düsseldorf das lang erwartete Gebäude E auf dem Campus Golzheim übergeben.

04.11.2020

Glückskind dank harter Arbeit

Wer den Werdegang der jungen Opernsängerin Valerie Eickhoff verfolgt, kann den Eindruck gewinnen, ein wahres Glückskind zu erleben. Ein Erfolg reiht sich an den nächsten. Kaum etwas kann sie aufhalten. Hinter den Kulissen arbeitet die Studentin der Robert Schumann Hochschule hart und verzichtet auf so manches, was für ihre Altersgenossen selbstverständlich war. Porträt einer Opernsängerin, die es mal sehr weit bringen wird.

03.11.2020

NRW-Musikhochschulen beraten online

Arbeitsraum im Institut für Musik und Medien

Am 21. November findet der Infotag Musikstudium zum ersten Mal im Netz statt. Ab 10 Uhr erhalten alle, die sich für ein Musikstudium interessieren, in Plenen und Gesprächsrunden einen Überblick.

03.11.2020

Oboistin an der MCO-Academy

Marina Muñoz aus der Klasse Prof. Ralph van Daal hat sich erfolgreich für die Mahler-Chamber-Orchester-Academy (MCO-Academy) am Orchesterzentrum NRW beworben. Ziel der Academy ist es, Studierenden durch die Einbindung in sinfonische und kammermusikalische Projekte des Mahler Chamber Orchester wertvolle Praxiserfahrung zu vermitteln.

26.10.2020

Sam Lucas gewinnt Rubinstein-Wettbewerb

Der Cellist Sam Lucas aus der Klasse Prof. Pieter Wispelwey hat den 1. Preis beim Anton-Rubinstein-Wettbewerb für Cello 2020 gewonnen. Der Gewinner des Rometsch-Wettbewerbs in der Kategorie Solo erhielt im letzten Jahr den zweiten Preis beim Gisborne International Music Competition in Neuseeland.

26.10.2020

Hatzel gewinnt Probespiel

Jonas Hatzel, Masterstudent aus der Klasse Prof. Matthias Gromer hat das Probespiel um die Praktikantenstelle bei der Philharmonie Südwestfalen in Hilchenbach gewonnen.

26.10.2020

Lust auf Neues?!

Prof. Wolfgang Rüdiger hat im Auftrag des Deutschen Tonkünstlerverbands NRW einen Sammelband über die Vermittlung neuer Musik herausgegeben. Das Buch mit dem Titel „Lust auf Neues?!“ richtet sich an alle, die kreativ mit Musik umgehen wollen: Künstler, die Programme gestalten, Lehrkräfte an Schulen und Musikschulen, die zum Musik-Erfinden anregen möchten, Studierende aller Studienrichtungen, Kulturvermittler und alle Musikinteressierten, die Lust auf Neues haben. Die Robert Schumann Hochschule hat die Publikation mit einem Zuschuss gefördert.

15.10.2020

Violinen auf Erfolgskurs

Benjamin Gatuzz

Aus der Klasse Prof. Andrej Bielow gibt es drei Erfolgsmeldungen.

13.10.2020

exil.arte-Sonderpreis für Liedduo

Inga Balzer und Tilman Wolf, Foto: Christian Palm

Die Sopranistin Inga Balzer aus der Klasse von Anja Paulus und ihr Liedpartner Tilman Wolf haben in Schwerin den exil.arte-Sonderpreis beim Interpretationswettbewerb Verfemte Musik erhalten.

13.10.2020

Kontrabass-Stelle am Gürzenich

Jon Mikel Martínez Valgañón

Jon Mikel Martínez Valgañón aus der Klasse Prof. Rick Stotijn hat eine Kontrabass-Tutti-Stelle beim Gürzenich-Orchester Köln erhalten. 

07.10.2020

9.000 Euro Preisgeld

Bis zum 23. November können sich Studentinnen und Studenten der Hochschule für den Rometsch-Wettbewerb in der Kategorie Soloinstrumente, Orgel und Sologesang bewerben. Das Preisgeld beträgt 9.000 Euro. Das Preisträgerkonzert findet am 10. Dezember im Partika-Saal statt, die Vorspiele sind für Dienstag, den 8.12., und Mittwoch, den 9.12., geplant.   

05.10.2020

SS 21: Nur Online-Bewerbung möglich

Foto: Susanne Diesner

Wer sich für das Sommersemester 2021 bewerben möchte, muss seine Unterlagen ab dem 6. Oktober bis zum 31. Oktober online einreichen. Davon ausgenommen sind nur Bewerbungen für die Master-Studienrichtungen Kirchenmusik und Orgel sowie für die Exzellenzstudiengänge Komposition und Konzertexamen und für das Studium am Institut Schumann junior (Jungstudierende). Bewerbungen für diese Studienrichtungen und Studiengänge müssen wie üblich in Papierform eingereicht werden.

Für alle übrigen Studiengänge und Studienrichtungen müssen die Studienbewerbungen online eingereicht werden. Überdies wird eine Vorauswahl durchgeführt, für die alle Bewerberinnen und Bewerbern zusammen mit den übrigen Bewerbungsunterlagen Videoaufnahmen eigener künstlerischer Vorträge bzw. andere Arbeitsproben einreichen müssen. Die Einreichung aller Unterlagen einschließlich der Videoaufnahmen bzw. Arbeitsproben erfolgt über das Bewerbungsportal Muvac.

05.10.2020

Sonderpreise für Harfen

Beim Wochenende der Sonderpreise von „Jugend musiziert“ waren drei Harfenistinnen aus der Klasse von Fabiana Trani erfolgreich. Der Wettbewerb fand vom 17. bis zum 19. September in Freiburg statt.  

30.09.2020

Virtueller Semesterauftakt mit Live-Fragerunde

Die Corona-Pandemie bricht mit alten Traditionen. Zum ersten Mal in der Geschichte der Robert Schumann Hochschule konnte die Semestereröffnung nicht - wie gewohnt - mit Publikum im Partika-Saal stattfinden. Stattdessen lud das Rektorat zum Semesterauftakt als Livestream ein.

Robert Schumann Hochschule Düsseldorf Fischerstraße 110, 40476 Düsseldorf
Fon: +49.211.49 18 -0 Fax: +49.211.49 11 6 18 www.rsh-duesseldorf.de